JediCast #9 – Star Wars Rebels

Nach dem Ende von Star Wars: The Clone Wars wurde mit Star Wars Rebels die erste Animationsserie unter der Schrimherrschaft von Disney aufgezogen und unterschied sich sowohl im Aufbau der Geschichte, als auch im Animationsstil sehr stark von ihrem Vorgänger. Insgesamt erschienen vier Staffeln, welche von 2014 bis 2018 liefen und sich ausschließlich um die Crew rund um Hera und Kanan drehten.

Anlässlich des baldigen fünfjährigen Jubiläums der ersten Folge am 3. Oktober 2019 blicken Ines, Patricia, Kevin und Tobias zurück auf die Serie und besprechen neben Charakteren und Lieblingsfolgen auch weshalb Kallus nun Grundschullehrer ist und wer wen gerne „zurückspürt“.

Neben den Folgen an sich gehen wir auch kurz auf den Prequel-Roman Eine neue Dämmerung ein und erfahren mehr über die Jugendromane rund um Zare Leonis von Jason Fry – Diener des Imperiums.

Podcast:

Die News:

Ihr seid gefragt:

Was haltet ihr von Star Wars Rebels? Was waren eure Lieblingsfolgen? Haben wir einen wichtigen Aspekt der Serie nicht ausreichend genug besprochen? Teilt es und gerne in den Kommentaren mit.

Unser nächstes Thema:

Ende November beziehungsweise Anfang Dezember werden wir uns dem ersten vollwertigen Singleplayer-Spiel im Kanon widmen – Star Wars Jedi: Fallen Order! Erfahrt dann was wir von dem Spiel halten und wie uns die Story rund um Cal Kestis gefallen hat.

Bis dahin: Möge die Macht mit euch sein!

Kommentar hinterlassen