Der JediCast ist ein Podcast der Jedi-Bibliothek in dem wir während den Ratssitzungen über allgemeine und gemischte Star Wars-Themen reden und im Rahmen des Formats Ausgelesen einen detaillierten Blick auf literarische Werke rund um Star Wars werfen. | RSS-Feed

Ausgelesen ist unser Podcast für die detaillierte Betrachtung unterschiedlichster literarischer Werke des Star Wars-Universums. In jeder Folge steht ein solches Werk im Fokus, welches umfassend von uns besprochen wird. | RSS-Feed
Bei den Ratssitzungen setzen sich unsere Redakteure zusammen und reden über all möglichen Themen, die sich gerade rund um Star Wars anbieten. Darunter fallen explizit auch Werke, die nicht dem literarischen Sektor zugeordnet werden. | RSS-Feed

Beiträge

Ausgelesen #4 – Die Republic Commando-Reihe von Karen Traviss

Die Legends halten Einzug in dieser neuen Ausgabe unseres Literaturformats Ausgelesen! Wir reden heute über die Tetralogie rund um die Republic Commandos. Dabei sprechen Maximilian, Carl Georg und Tobias über die Darstellung der Klone im Vergleich zur Kanon-Version in Star Wars: The Clone Wars, darüber ob die Geschichten auch neben dem Kanon koexistieren können, beziehungsweise […]

Weiterlesen

$

Ausgelesen #1 – Ben Solo: Opfer oder Täter?

Es ist soweit! Heute erscheint unsere erste Folge des neuen JediCast-Formats Ausgelesen, indem wir je Folge einzelne, literarische Werke detailliert besprechen wollen. Nachdem uns die Comic-Miniserie The Rise of Kylo Ren von Charles Soule und Will Sliney bereits nach ihrer ersten Ausgabe angenehm überrascht hat, war schnell klar, dass wir dieses aktuelle Thema zum Anlass […]

Weiterlesen

$

JediCast SPEZIAL: Die Zukunft des JediCast und Reaktionen zu The High Republic

Es sind Zeiten des Wandels rund um Star Wars. Nicht nur wurde gestern in den Morgenstunden das erste große Publishing-Programm des neuen Kanons angekündigt, nein, auch wir arbeiten schon seit Ende letzten Jahres an einer Neuausrichtung unseres Podcasts. Über diese beiden Themen reden wir heute in dieser Spezialausgabe. Über ersteres natürlich wesentlich länger als über […]

Weiterlesen

$