Der JediCast ist ein Podcast der Jedi-Bibliothek in dem wir während der Ratssitzungen über allgemeine und gemischte Star Wars-Themen reden und im Rahmen des Formats Ausgelesen einen detaillierten Blick auf literarische Werke rund um Star Wars werfen. | RSS-Feed

Ausgelesen
Ausgelesen
Ausgelesen #65 - Biografischer Flickenteppich
Loading
/
Episoden

Unsere Formate

Ausgelesen ist unser Podcast für die detaillierte Betrachtung unterschiedlichster literarischer Werke des Star Wars-Universums. In jeder Folge steht ein solches Werk im Fokus, welches umfassend von uns besprochen wird. | RSS-Feed

Bei den Ratssitzungen setzen wir uns zusammen und reden über all möglichen Themen, die sich gerade rund um Star Wars anbieten. Darunter fallen explizit auch Werke, die nicht dem literarischen Sektor zugeordnet werden. | RSS-Feed

Ausgaben

Ausgelesen #62 – Fluch der Kark-ribik

In dieser Ausgabe des JediCast dreht sich alles um die Abenteuer-Reihe der zweiten Phase der Hohen Republik, die als zentrale Figur die junge Sav Malagán beleuchtet, welche wir bereits aus der ersten Phase als weise Jedi-Meisterin auf Takodana kennen. Die Abenteuer-Reihe versucht, ihre Vorgeschichte und Entscheidungen zu zeigen und auch ihre Piratenvergangenheit zu thematisieren. Wieso […]

Weiterlesen

$

Ratssitzung #34 – Ein eventreiches Jahr

Im diesjährigen Jahresrückblick des JediCast blicken wir auf ein Jahr voller Events, Phasenwechsel und einzigartiger Erlebnisse zurück. Wie immer sprechen wir über all diese Punkte sowie unsere persönlichen Highlights, Lowlights und Überraschungen! Dazu begrüßen wir heute Marius von @ashlabooks auf Instagram! Er und Antonia haben sich auch der Star Wars-Literatur verschrieben und liefern Rezensionen mit […]

Weiterlesen

$

Ausgelesen #55 – Victor’s Price

Es ist soweit! Unser Alphabet(isierungs)-Herbst kommt mit Band 3 der Alphabet-Trilogie von Alexander Freed genau wie die Romanreihe zum großen Finale. In Der Preis des Siegers [sic] laufen alle Fäden zusammen, Loyalitäten werden neu definiert und Charaktere treffen folgenreiche Entscheidungen. Währenddessen ist das Schattengeschwader weiterhin ein Dorn im Auge der Neuen Republik und das aufgerüttelte […]

Weiterlesen

$

Ausgelesen #54 – Auf Troithe und Glauben

Der Alphabet(isierungs)-Herbst geht in die zweite Runde und dieses Mal dreht sich alles um Schattenfall – den zweiten Roman der Alphabet-Geschwader-Trilogie von Alexander Freed. Nachdem der erste Roman die einzelnen Pilot*innen zu einem Geschwader verschmolzen hat, taucht nun wieder ein alter Bekannter auf der Bildfläche auf und verschreibt sich dem Kampf gegen die Neue Republik. […]

Weiterlesen

$