Baustellen-Update: Die Kanon-Timeline ist fertig

Liebe Leser!

Als wir am 12. August offiziell unsere neue Seite starteten, versprachen wir in unserer Ankündigung, euch auf dem Laufenden zu halten, wie es mit der Nacharbeit in unserer Datenbank vorangeht. Nach wie vor findet ihr dort aktuell immer noch sehr viele Baustellenschilder, die euch auf noch nicht von uns geprüfte Daten hinweisen, die von unserem Konvertierungsskript automatisch aus der alten Datenbank übernommen wurden. Aber: Wir haben einen Meilenstein geschafft!

Und zwar ist – nach einer dreieinhalbstündigen Discord-Sitzung unserer Timeliner Bendix und Florian – gestern die Kanon-Timeline fertiggestellt worden! Insofern laden wir euch ein: Schaut direkt rein!

Timeline-Arbeit bedeutet in Ermangelung einer offiziellen Chronologie immer viel Schätzung und manchmal auch die thematische Gruppierung von Werken. Unsere Timeline ist zwar nicht als chronologische Leseliste gedacht, doch sind wir uns bewusst, dass manche sie dafür nutzen, und durch diese Gruppierung werden wir auch dem gerecht.

Die Kanon-Timeline enthält jetzt das ganze Aufgebot an Filmen, Serien, Romanen, Comics, Videospielen, Kurzgeschichten und mehr, die zum offiziellen Kanon-Timeline gehören. Den ganzen Kanon? Nein, ein paar Geschichten leisten Widerstand… Diese „gallischen Dörfer“ sind hauptsächlich Werke, die wir nicht genauer auf eine Ära festlegen konnten, und wir arbeiten daran, diese euch auch irgendwie anzuzeigen, aber natürlich auch einige noch nicht erschienene Titel.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der wiederhergestellten Kanon-Timeline, die beträchtlich mehr Titel und Infos enthält als vorher, und arbeiten indes fleißig weiter an ihrer Schwestertimeline zu den Legends. Und wir bedanken uns bei euch für eure Geduld bei alledem!

Eure Jedi-Bibliothekare

4 Kommentare

      1. Stimmt schon, aber das Risiko gehen wir ein. 😀 Darüber hinaus empfehlen wir, sich in unserem Portal Kanon & Ären zu den jeweiligen Ären durchzuklicken und im Zweifelsfall unsere Beschreibungen/Rechtfertigungen zu lesen. Da haben wir immer ein paar Worte zu den Aufteilungen verloren, die ja im Kanon auch komplett auf unserem Mist gewachsen sind und sich nicht auf irgendeine offizielle Ära-Einteilung stützen.

Kommentar hinterlassen