Cover und Vorschau zum Offiziellen Magazin #95

Am 19. September ist es so weit – dann erscheint bei Panini das Offizielle Star Wars Magazin #95 sowie für Abonnenten auch die erweiterte Abo-Ausgabe, das Journal of the Whills #95. Mit dabei ist wieder ein buntes Sammelsurium aus Blicken hinter die Kulissen aller Bereiche der Saga, Analysen ihrer Leitmotive und Themen, sowie Neues rund ums deutschsprachige Fandom. Aber überzeugt euch lieber selbst davon, denn mit freundlicher Genehmigung der Redaktion dürfen wir euch heute die Cover und Inhaltsverzeichnisse beider Magazine präsentieren. Für das JOTW ist übrigens wieder David Rabbitte als Coverzeichner tätig geworden und das Vorwort stammt diesmal von unserem guten Freund Michael Stipp von Jedipedia.net.

Das OSWM #95 werdet ihr ab 19. September in jedem gut sortierten Zeitschriftenhandel finden können. Das JOTW #95 bekommen Abonnenten direkt in den Briefkasten geliefert – wenn die Post mitspielt, sogar kurz vor dem Erscheinungsdatum. Alle Infos zum Abo gibt es auf journal-of-the-whills.de.

6 Kommentare

      1. Danke für deine Antwort Florian 🙂
        Warum brauchen die denn solange für die freigabe ? Ich dachte das läuft alles über Disney/Lucasfilm. Ist das dann nicht alles in einem Paket ? Also die Linzensen.

      2. Ganz so einfach ist es nicht. Allzu sehr ins Detail kann und will ich hier nicht gehen, aber mal beispielsweise: Die Quelldateien zur Übersetzung müssen ja auch irgendwoher kommen. 😉 Und alles, was hier an Layout, eigenen Texten, usw. erstellt wird, muss vom Lizenzgeber auch wieder abgesegnet werden, bevor es in den Druck geht. Lizenzen sind ein komplexes und kompliziertes Geschäft.

Kommentar hinterlassen