Panini: Drei Cover für Oktober-Neuerscheinungen

Mit freundlicher Genehmigung von Panini präsentieren wir euch heute die Cover für drei im Oktober erscheinende Romane. Dabei handelt es sich um Leia, Prinzessin von Alderaan von Claudia Gray, Battlefront: Inferno-Kommando von Christie Golden, dessen Titel noch geringfügig verändert wurde, sowie Star Wars: Das Erwachen der Macht: Reys und Finns Storys von Elizabeth Schaefer und Jesse J. Holland. Alle drei Titel erscheinen am 16.10.2017. Die kompletten Umschlag-Cover von Leia, Prinzessin von Alderaan und Battlefront: Inferno-Kommando enthalten sogar schon eine erste Mini-Leseprobe.

Leia, Prinzessin von Alderaan (Montag, 16. Oktober 2017)

Leia, Prinzessin von Alderaan (16.10.2017)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch (Großformat mit Klappen)
Erscheinungsdatum:16.10.2017
Autor(en):
Übersetzer:
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:384
ISBN:978-3-8332-3569-6
Preis:14,99 €
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:-3 VSY
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com)

Verlagsinfo

ES WAR EINMAL VOR LANGER ZEIT IN EINER WEIT, WEIT ENTFERNTEN GALAXIS …
… ALS EINE JUNGE PRINZESSIN ZUR LEGENDE WURDE …
Die sechzehn Jahre alte Leia Organa steht vor der bislang größten Herausforderung ihres noch jungen Lebens: Sie muss ihre Eignung als Thronerbin des Planeten Alderaan unter Beweis stellen. Dazu gehören Überlebenstraining, Schulungen in galaxisweiter Diplomatie und brandgefährliche Missionen auf Welten, die unter imperialer Kontrolle stehen. Als wäre das alles nicht schon schwer genug, muss sich Leia auch mit dem veränderten Verhalten ihrer Eltern auseinandersetzen, die nicht mehr sie selbst zu sein scheinen. Als die junge Prinzessin schließlich herausfindet, welche Geheimnisse vor ihr verborgen werden, sieht sich Leia urplötzlich mit einer schicksalhaften Frage konfrontiert: Wird sie sich künftig nur auf die Belange ihres Heimatplaneten konzentrieren oder stellt sie sich in den Dienst einer ganzen Galaxis, die händeringend nach einer rebellischen Lichtgestalt such?


Battlefront II: Inferno-Kommando (Montag, 16. Oktober 2017)

Battlefront II: Inferno-Kommando (16.10.2017)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch (Großformat mit Klappen)
Erscheinungsdatum:16.10.2017
Autor(en):
Übersetzer:,
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:352
ISBN:978-3-8332-3568-9
Preis:14,99 €
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:0 NSY
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com)

Verlagsinfo

DIE REBELLION HAT HOFFNUNG – DAS IMPERIUM HAT DAS INFERNO-KOMMANDO

Nach der Zerstörung des ersten Todessterns ist das Imperium in die Defensive geraten. Doch der Gegenschlag ist bereits in vollem Gange. Die Elite-Soldaten des sogenannten Inferno-Kommandos sollen die Rebellengruppe des Widerständlers Saw Gerrera infiltrieren, der auf Jedah den Tod fand. Seine Anhänger führen den Kampf gegen das Imperium in seinem Geiste weiter, was nur eines bedeuten kann: Guerillakampf um jeden Preis. Das Ziel der Infernos ist es, diese Partisanen von innen heraus zu zerstören.

Die Frage ist nur, welches Risiko die Elitesoldaten des Imperiums bereit sind zu tragen, als ihre Mission kurz vor dem Scheitern steht …


Star Wars: Das Erwachen der Macht: Reys und Finns Storys (Montag, 16. Oktober 2017)

Star Wars: Das Erwachen der Macht: Reys und Finns Storys (16.10.2017)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch
Erscheinungsdatum:16.10.2017
Autor(en):,
Übersetzer:
Zeichner:
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:240
ISBN:978-3-8332-3522-1
Preis:12,00 €
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:34 NSY
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com)

Verlagsinfo

EINE EINSAME SCHROTTSAMMLERIN
EIN DROIDE MIT EINER MISSION
EIN ABENTEUER FÜRS LEBEN
Rey hätte nie damit gerechnet, dass sie den Wüstenplaneten Jakku jemals verlassen würde, doch dann kreuzt der kleine Droide BB-8 ihren Weg und ihr Schicksal erfüllt sich …

EIN STURMTRUPPLER DER ERSTEN ORDNUNG
EINE GELEGENHEIT ZUR FLUCHT
EIN ABENTEUER FÜRS LEBEN
FN-2187 hegt insgeheim den Wunsch, den Dienst der Ersten Ordnung zu verlassen. Als der Rebellenpilot Poe Dameron ihm über den Weg läuft, ist seine große Chance gekommen …


Wie gefallen euch die neuen Cover? Welche Bücher werden es in euer Regal schaffen?

Über den Autor

Ines

Ines

Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

12 Kommentare

  1. im-chaos-daheim.de

    Ist schon bekannt, welche es auch als E-Book geben wird?

    Antworten
    1. FlorianFlorian

      Bei zweien steht es auf dem Cover… beim dritten würde es mich wundern wenn nicht.

      Antworten
      1. im-chaos-daheim.de

        ok. danke

      2. im-chaos-daheim.de

        Ich wüsste mal gerne, wieso Panini es nicht auf die Reihe kriegt, die E-Books zeitgleich zu anderen Büchern z.B. bei Amazon zu listen.

        Andere Firmen kriegen das gut hin, aber bei „Leia, Prinzessin von Alderaan“ spuckt Amazon bis heute nur das normale Buch aus …

  2. RottiRotti

    Kommt mir das nur so vor, oder erscheinen seit Disney den Laden übernommen hat mehr Bücher bei Panini als bei Blanvalet? Gibts da irgendeinen Grund dafür, wenn welche Bücher bei welchem Verlag erscheinen?

    Antworten
    1. InesInes (Autor des Beitrags)

      Also bei Blanvalet erscheinen die Erwachsenenbücher wie „Blutlinie“ oder „Tarkin“, die in den USA bei Del Rey erscheinen.

      Bei Panini erscheinen die Kinder- und Jugend- und Young-Adult-Bücher wie eben „Reys und Finns Story“, „Diener des Imperiums“ oder „Verlorene Welten“. In den USA erscheinen die bei Disney-Lucasfilm Press.

      Ob es nun seit Übernahme durch Disney mehr Bücher gibt, die sich an jüngeres Publikum richten, also mehr bei Panini, kann ich nicht einschätzen.

      Antworten
      1. FlorianFlorian

        Blutlinie gab es auch bei Panini. 😉 Ansonsten stimmt deine Erklärung aber.

      2. InesInes (Autor des Beitrags)

        Oh stimmt, da hab ich das falsch in Erinnerung gehabt. Warum eigentlich? Das passt nicht so recht zu der sonstigen Aufteilung.

      3. FlorianFlorian

        Ich vermute wegen Claudia Gray… aber manchmal gibt es da auch keine klaren Gründe. Panini bringt ja in der Regel zwei Romane pro Halbjahr; meist decken die YA-, Shakespeare- und Videospielbücher den Bedarf; manchmal muss „Ersatz“ her. Früher haben sie sich dafür an den von Blanvalet unübersetzten Legends-Romanen (wie Shadow Games oder Coruscant Night I-III) bedient… Welche Absprachen bei einer derart geteilten Lizenz hinter den Kulissen ablaufen kann man nur spekulieren.

      4. RottiRotti

        Ok. Danke für die Info 🙂
        Wobei ich jetzt ehrlich gesagt so etwas wie die 2 Battelefront Bücher oder Phasma gefühlt auch eher zu den Erwachsenenbücher zählen würde (auch wenn ich noch nicht alle davon gelesen habe)

  3. NoriorNorior

    Also der Battlefront und der Leia Roman sind Pflichtkäufe.

    Bei dem Rey und Finn Buch bin ich allerdings schwer am Überlegen ob das nötig ist. Muss ich mal sehen.

    Antworten
    1. Xeson

      Bin deiner Meinung. Beide schon vorbestellt und heiß drauf. Mag aber daran liegen, dass ich mit Episode VII immer noch nicht warm werden konnte.
      Ein Indikator für mich ist der Kauf von Lego Produkten. Bei Rogue One jedes Set, bei TFA nur Reys Speeder…
      Mal sehen ob TLJ da nachlegen kann. Glaube zumindest dass der Regisseur das kann.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.