Star Wars-Wochenvorschau KW 11/2015 (09.03. – 15.03.)

Die nächste Woche bringt Paninis Märzladung und dazu auch den einen oder anderen interessanten Star Wars-Titel auf US-Seite. Möge der Geldbeutel mit euch sein.

Deutschland

Bereits erschienen

Die nachfolgenden Bücher waren ursprünglich für nächste Woche angekündigt, sind aber bereits seit gestern im Handel. Wir aben euch hier eine ausführliche Neuerscheinungsmeldung präsentiert. Hier nochmal eine Kurzübersicht:

Coruscant Nights II: Straße der Schatten von Michael Reaves (Dienstag, 10. März)

Coruscant Nights II: Straße der Schatten (10.03.2015)
Coruscant Nights II: Straße der Schatten (10.03.2015)
Der zweite Band der Coruscant Nights-Trilogie, deren Abschluss im Juli bei Panini erscheinen wird.

Nach der fast vollständigen Vernichtung der Jedi durch Palpatines Order 66 scheint die Macht des Imperiums nahezu grenzenlos zu sein. Doch ein einzelner Überleben – der stemmt sich gegen die Übermacht und nimmt den Kampf gegen die Schreckensherrschaft wieder auf… Tief in den düstern Häuserschluchten von Coruscant versucht sich der ehemalige Jedi-Ritter Jax Pavan als Privatdetektiv durchzuschlagen. Als ihn die mysteriöse Zeltron Deejah anheuert, um den Mord an ihrem Geliebten aufzuklären, ahnt Jax noch nicht, auf welches gefährliche Spiel er sich da einlässt. Schon bald gerät er bei seiner Suche nach dem Mörder in ein Netz aus Intrigen und Verrat. Zum Glück stehen ihm der Droide I-5YQ und der ehemalige Reporter Den Dhur eisern zur Seite. Jax kann jede Hilfe gebrauchen, denn während er Jagd auf den Killer macht, hat sich der effektivste Schlächter des Imperiums bereits unbemerkt an die Fersen des Jedi gesetzt …

Titeldaten
  • Format: Taschenbuch, Großformat mit Klappen, 320 S.
  • Verlag: Panini
  • Preis: 12,99 €
  • ISBN: 978-3-8332-2983-1
  • Bestellbar hier: Amazon.de

Unsere Leseprobe findet ihr hier. Unter der ISBN 978-3-8332-3124-7 wird auch eine E-Book-Ausgabe erscheinen.

Handbuch der Imperialen Streitkräfte von Daniel Wallace (Dienstag, 10. März)

Handbuch der Imperialen Streitkräfte (09.03.2015)
Handbuch der Imperialen Streitkräfte (09.03.2015)
Die deutsche Ausgabe des Imperial Handbook, einem semikanonischen (größtenteils aber „legendären“) In-Universe-Leitfaden für imperiale Kommandanten, das diesmal nicht bei Oetinger erscheint wie die Vorgänger, sondern bei Panini.

Hochrangige Offiziere jedes imperialen Militärzweigs haben für alle kürzlich beförderten Kommandanten taktische Richtlinien und Vorgehensweisen niedergeschrieben und durch Missionsberichte und vertrauliche Dokumente ergänzt. In den Wirren nach der Schlacht um Endor fiel dieses streng geheime Handbuch der Imperialen Streitkräfte in die Hände der Rebellen, die es wiederum mit ihren persönlichen Notizen und Kommentaren versahen.

DER ULTIMATIVE KOMMANDANTEN-LEITFADEN

Titeldaten
  • Format: Hardcover, 176 S.
  • Verlag: Panini
  • Preis: 19,99 €
  • ISBN: 978-3-8332-2985-5
  • Bestellbar hier: Amazon.de

Unsere Leseprobe mit dem kompletten Inhaltsverzeichnis des Buches findet ihr hier.

USA

Star Wars Episode V: The Empire Strikes Back – Read-Along Storybook and CD von Brian Rood u.a. (Dienstag, 10. März)

Star Wars: The Empire Strikes Back Read-Along Storybook and CD
Star Wars Episode V: The Empire Strikes Back – Read-Along Storybook and CD (10.03.2015)
Das zweite Buch mit Hörbuch aus der Read-Along-Reihe von Disney-Lucasfilm Press, illustriert von Brian Rood.

Die Rebellion stellt sich in Star Wars: Episode V Das Imperium schlägt zurück ihrer dunkelsten Stunde. Dieses epische Geschichtenbuch ist komplett mit wunderschönen Bildern von Star Wars-Künstler Brian Rood illustriert und enthält auch eine CD mit wortgetreuer Erzählung, Musik und Charakterstimmen. Seid dabei wenn Luke Skywalker mit Yoda trainiert, um ein Jedi zu werden und den furchterregenden Darth Vader zu besiegen.

Titeldaten
  • Format: Taschenbuch, 32 S.
  • Verlag: Disney-Lucasfilm Press
  • Preis: $6.99 USD
  • ISBN: 978-1-4847-0686-2
  • Bestellbar hier: Amazon.de (derzeit 6,69 €)

Ähnliche Bücher für Episode VI (April 2015) und Episode VII (Anfang 2016) sind geplant.

Star Wars #3: Skywalker Strikes, Part 3 von Jason Aaron, John Cassaday & Laura Martin (Mittwoch, 11. März)

Star Wars #3 (11.03.2015)
Star Wars #3: Skywalker Strikes, Part 3 (11.03.2015, John Cassaday Cover)
Skywalker Strikes feiert Halbzeit mit der dritten Ausgabe von Marvels Star Wars-Comicreihe.

DAS GRÖSSTE WELTRAUMABENTEUER ALLER ZEITEN GEHT WEITER!

  • Der Angriff auf Cymoon-1 kommt zu einem krachenden Ende!
  • Werden die Rebellen Vader überwinden, um dem Imperium einen weiteren Schlag zu versetzen?
  • Und ist Luke bereit, der Jedi zu sein, den Ben von ihm erwartete?

Die digitale Ausgabe kann hier bestellt werden. Der Sammelband erscheint am 15. September und kann hier vorbestellt werden.


Nachfolgend die Übersicht der bekannten Variantcover für Star Wars #3:

Und das war’s auch wieder. Weitere Neuerscheinungen gibt es wie immer in unserem Kalender.

War diesmal etwas für euch dabei? Was ist für euch Pflichtkauf, was interessiert euch weniger?

9 Kommentare

    1. Ich kenne diese Readalong Bücher und CDs über meine Neffen nur von anderen Disney-Produktionen.
      Es ist eine kompakte, kindgerechte Aufbereitung der Geschichte enthalten, die mit Soundeffekten aus dem Film angereichert ist und bei Schlüsselszenen zum Hörbuch wird. Wobei bei diesen Schlüsselszenen nicht unbedingt die Originalstimmen oder die Originaltexte zum Einsatz kommen, sondern eben für Kinder vereinfachte Fassungen gesprochen werden. Alles was gesprochen wird (also Erzähler und Hörbuchszenen) ist in dem meist recht dünnen, aber liebevoll gestaltetem Büchlein abgedruckt, so dass hier ein Kind, welches schon etwas besser lesen kann, genau die Texte verfolgen kann. Sehr nett für Kinder so in der 2. Klasse, aber nichts für Fans. Mein jüngster Neffe hat sich sehr daran gestört, dass es nicht die Originalstimmen und -texte waren, da er den Film auswendig mitsprechen konnte, so oft hatte er ihn gesehen.

      1. Okay, vielen Dank für die ausführliche Info. Ich kenne die deutschsprachigen Hörspiele der klassischen Trilogie noch von früher und hatte als Kind auch das eine oder andere Readalong-Teil von Disney, also kenne ich das Konzept; früher gab es aber ausschließlich die Originaltonspur. Das scheint sich nun geändert zu haben, was mein ohnehin geringes Interesse schlagartig auf Tiefstwerte reduziert.

Schreibe einen Kommentar