HoloNetz-Kurznachrichten KW 23/2020

Die vergangene Woche war in vielerlei Hinsicht keine leichte, doch eine sehr wichtige. Hier haben wir für euch ein paar Neuigkeiten zu den Auswirkungen der neusten Geschehnisse auf den Star Wars-Bereich, wie etwa der Verschiebung der Jedi Temple Challenge und Claudia Grays Autogramm-Aktion. Viel Vergnügen beim Lesen!


Highlights der Woche

Vergangene Woche gab das Lichtschwert-Buch einen Hinweis auf The High Republic.

Außerdem kann man nun die englischen Manga zu Princess of Alderaan und Rebels vorbestellen.

Zuletzt hat Florian für euch Queen’s Peril von E.K. Johnston rezensiert.


Zeichnung der Woche

Die Zeichnung der Woche haben wir wieder bei Phil Szostak auf Twitter gefunden. Sie stammt von Peter Popken und zeigt die Basis auf Ajan Kloss aus Der Aufstieg Skywalkers.


Jedi Temple Challenge verschoben

Wie Clayton Sandell auf Twitter verkündete, wurde der Start der Kinder-Gameshow Jedi Temple Challenge mit Ahmed Best auf Grund der aktuellen Geschehnisse auf den 10. Juni verschoben. Außerdem teilte er in dem Tweet einige Bilder aus der Show.


John Boyegas starke Rede bei #BlackLivesMatter in London

Im Zuge der Black Lives Matter-Bewegung hat Finn-Darsteller John Boyega eine bewegende Ansprache im Londoner Hyde Park gehalten, die wir euch unten eingebunden haben. Lucasfilm stellte daraufhin in einem kurzen Statement auf StarWars.com klar, dass sie seine Botschaft unterstützen. Auch viele Co-Stars des Schauspielers, wie etwa Mark Hamill, Oscar Isaac oder Pedro Pascal, machten sich für die Gleichstellung schwarzer Menschen stark.


Weltweite Autogramm-Aktion von Claudia Gray für #BlackLivesMatter

Auch Autorin Claudia Gray setzt sich für Black Lives Matter ein und tut dies auf eine originelle Weise: bis zum 10. Juni läuft eine Aktion, bei der jeder, der einen Mindestbetrag von 5 US-Dollar an eine beliebige Organisation der Black Lives Matter Carrd spendet, eine Signatur für ihre Bücher erhalten kann. Alle Infos bekommt ihr in Claudia Grays Twitter-Thread. Eine lohnende Sache, wie wir finden, selbst wenn ihr kein Autogramm von ihr möchtet.


Freut ihr euch schon auf die Jedi Temple Challenge und werdet ihr euch eine Signatur von Claudia Gray sichern? Lasst es uns gerne wissen!

P.S.: Wer nach der Verschiebung von The High Republic wieder gute News aus dem Star Wars-Buchsektor braucht und wem die Vorverlegung von Thrawn: Ascendancy nicht genügte, der könnte in den nächsten Tagen eventuell gute Neuigkeiten bekommen…

Kommentar hinterlassen