SWCC: Fantasy Flight Games

Wer im heutigen Panel von Fantasy Flight Games mit neuen Ankündigungen für das Rollenspiel gerechnet hatte, muss leider enttäuscht werden. Neu enthüllt wurden lediglich die Sets der fünften Welle und eine Mehrspieler-Erweiterung mit dem Namen Epic Battles für das Miniaturenspiel X-Wing sowie die Erweiterung Spark of Hope für Star Wars: Destiny. Außerdem sollen 2020 auch für Star Wars: Armada Klonkriegserweiterungen folgen.

Die einzige Information mit Rollenspiel-Bezug, die aus dem Panel herausgedrungen ist, ist die bereits bekannte Spielbarkeit von Ewoks mit der neuesten Erweiterung Allies and Adversaries.

Sowohl Allies and Adversaries als auch Rise of the Separatists sind jedoch bereits auf der Celbration erhältlich (gewesen?). Während das Kontingent beider Bücher laut Twitter-Nutzer @StarWarsObscura bereits am Donnerstag ausverkauft war, sollen laut @RobT7802 möglicherweise auch heute noch von beiden Büchern Exemplare verfügbar sein.

Allies and Adversaries sollte kommende Woche auch den regulären Handel erreichen, während es für Rise of the Separatists noch keinerlei Datierung gibt. Eine zu lange Wartezeit dürfte in Anbetracht dieser ersten Verkäufe allerdings nicht mehr zu erwarten sein.

Für welche Produkte von Fantasy Flight Games interessiert ihr euch?

Über den Autor

Hendrik

Hendrik
Hendrik ist seit Ende 2014 Teil des Teams der Jedi-Bibliothek. Bereits einige Jahre lang sammelt er leidenschaftlich Star Wars-Literatur. Von den Filmen über The Clone Wars, das legendäre Erweiterte Universum und den neuen Kanon ist er begeisterter Fan und dabei fast immer in Vorfreude auf das nächste Werk.

Schreibe einen Kommentar