Marvel: Vorschau auf The Last Jedi #4

Nächste Woche geht Episode VIII bei Marvel in Comicform weiter! The Last Jedi #4 stammt wie gewohnt von Autor Gary Whitta, Zeichner Michael Walsh und Kolorist Mike Spicer. Das Cover wurde von Rahzzah geschaffen, doch es gibt auch ein Variant von Rod Reis. Die Vorschau kommt diesmal von Multiversity Comics.

Die ERSTE ORDNUNG herrscht nachdem sie die Republik dezimiert hat. Der Oberste Anführer Snoke schickt seine Legionen los, um die Kontrolle über die Galaxis an sich zu reißen und General Leia Organas schwindende Flotte aus WIDERSTANDSKÄMPFERN zu zermalmen.

Aber Leia ist nach der jüngsten Schlacht außer Gefecht gesetzt, sodass die mysteriöse Vizeadmiralin Holdo das Kommando hat. Finn und Rose eilen mit dem Codeknacker D.J. zurück zum Widerstand, um die Technologie der Ersten Ordnung zu sabotieren, mit der sie die Flotte durch den Hyperraum verfolgen, sodass diese entkommen kann.

Indes hat Rey begonnen, ihre Verbindung zu Luke Skywalkers ehemaligem Schüler Kylo Ren zu akzeptieren, in dem Glauben, dass sie endlich die Wahrheit über Kylos Fall und Lukes Exil erfahren hat….

Der US-Sammelband erscheint am 6. November 2018 und kann auf Amazon.de vorbestellt werden. Die deutsche Ausgabe erscheint am 17. Dezember und ist ebenfalls auf Amazon.de vorbestellbar.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. KyleKartanKyleKartan

    Für mich die Szene, die Lukes Status in TLJ perfekt erklärt.

Schreibe einen Kommentar