Marvel: Neue Variants von Marco Checchetto und Mark Brooks

Marco Checchetto, einer der unbestrittenen Großmeister der neuen Marvel-Ära bei den Star Wars-Comics, hat wieder ein Variant geschaffen! Dieses erscheint zu Star Wars #38 bei einem Kollektiv aus britischen und amerikanischen Händlern, zu dem auch Sad Lemon Comics gehören, mit deren freundlicher Genehmigung wir euch heute das Motiv präsentieren dürfen. Es zeigt – passend zum neuen Handlungsbogen The Ashes of Jedha – Han Solo, Chewbacca und R2-D2 im Ödland von Jedha.

Ihr könnt dieses auf 3.000 Exemplare limitierte Cover bei folgenden Händlern vorbestellen: Sad Lemon Comics (UK), 7 Ate 9 Comics (UK), Frankie’s Comics (US), Amorphous Ink (US), Golden Apple Comics (US) und The Comic Mint (US).

Außerdem wurde via PREVIEWSworld ein weiteres 40th-Anniversary-Variant enthüllt. Dieses stammt von Mark Brooks – einem weiteren Großmeister – und ziert Doctor Aphra #14.

Wie gefallen euch diese Cover?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar