Panini: Cover des Rogue One-Sonderbands

Am 4. Dezember erscheint bei Panini der Rogue One-Filmcomic als Sonderband auf Deutsch – parallel zum US-Band! Wir dürfen euch mit Genehmigung des Verlags heute die beiden Umschläge für die Soft- und Hardcover-Ausgaben präsentieren; letztere ist wie gewohnt auf 333 Exemplare limitiert und nur in Comicshops bzw. im Panini-Shop erhältlich.

Zusätzlich zu den sechs Heften von Jody Housers Adaptation, die mit vielen Bonusszenen daherkommt, die von Gareth Edwards persönlich vorgeschlagen wurden, enthält der Band auch den Sondercomic Cassian & K-2SO, der die Vorgeschichte liefert, wie Cassian erstmals K-2SO begegnet ist. Die Frontcover beider Ausgaben zeigen Phil Notos Filmcomic-Cover, doch auf der Rückseite des Softcovers ist zusätzlich Julian Totino Tedescos Cover von Cassian & K-2SO zu sehen:

Die Softcover-Ausgabe kann auf Amazon.de sowie im guten alten Buchhandel vorbestellt werden.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. NoriorNorior

    Das ist ja cool. Ich dachte der Cassian und K-2SO Band würde aus 5 Einzelheften bestehen. Und dazu noch viele Bonusszenen. Ich freu mich drauf.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Nein, Cassian/K-2SO ist ein One-Shot. Und ja, viele Bonusszenen zu Beginn des Films, wobei es in der 2. Hälfte wieder weniger werden. Aber es gibt mehr Flashbacks und auch Charaktere wie Mon Mothma dürfen mehr glänzen als im Film.

Schreibe einen Kommentar