Ausgelesen #18 – Sex and the Fair

JediCast: Ausgelesen
JediCast: Ausgelesen
Ausgelesen #18 - Sex and the Fair
/

Ein Sturm zieht auf und die zweite Welle der Hohen Republik beginnt mit The Rising Storm von Cavan Scott. Als zweiter Erwachsenenroman setzt er die Handlung der ersten Welle und vor allem von Light of the Jedi fort und entführt uns zur Republic Fair auf den Planeten Valo mit unter anderem vielen romantischen Verstrickungen und unkonventionellen Jedi.

Wie immer beginnen wir mit einem kurzen spoilerfreien Eindruck des Romans und gehen dann die Haupthandlung und die wichtigsten Figurenentwicklungen durch und spekulieren über das Ende sowie den möglichen Verlauf der Fortsetzung im kommenden Winter. Außerdem klären wir was der Roman mit einer Pizza Margherita zu tun hat und was auch irgendwie nicht und wieso uns gerade die Tendenz zu einem etwas lockeren Umgang mit den Jedi-Regeln gut gefallen hat. Mit dabei sind heute Florian und Ines, deren Rezensionen unten auch verlinkt sind, als auch Janina, die seit der Aufnahme zu Thrawn Ascendancy: Greater Good endlich mit The High Republic aufgeholt hat!

Hinweis: In den Kommentaren zu dieser Ausgabe darf nach Belieben gespoilert werden, damit ihr euch mit uns austauschen und eure Meinung zum Roman kundtun könnt. Also achtet bitte darauf, sofern ihr den Roman noch nicht beendet habt!

Zeitmarken

  • spoilerfreier Teil
    • 00:00:00 – Begrüßung
    • 00:01:03 – allgemeiner Gesamteindruck
  • Spoilerteil
    • 00:07:42 – Attention Listeners
    • 00:08:09 – Der Weg nach Valo
    • 00:26:23 – Partystimmung
    • 00:37:29 – Was machen eigentlich die Nihil?
    • 00:40:43 – Ein Sturm zieht auf
    • 00:47:25 – Für den Folgentitel bitte hier entlang
    • 00:52:06 – Feuer und Flamme
    • 01:12:05 – Der Nebel lichtet sich
    • 01:24:06 – What scares a Jedi?
    • 01:38:57 – Verbindungen zu anderen Werken
    • 01:44:22 – Abschließende Anmerkungen

Blick in die Datenbank

  • Zur Werksübersicht von The High Republic: The Rising Storm von Cavan Scott
  • Der Roman erschien
    • am 29. Juni 2021 im amerikanischen Del Rey-Verlag.
    • die deutsche Übersetzung von Blanvalet erscheint im März 2022 unter dem Titel Im Zeichen des Sturms.
  • Ein englisches Hörbuch von Penguin Random House, gelesen von Marc Thompson, ist ebenfalls erhältlich.
  • ebenfalls sind viele Sondereditionen zum Roman erschienen, die ihr alle in der Werksübersicht unter Ausgaben aufgelistet seht.

Die Rezensionen

Florian hat das Werk am Sonntag vor Release bereits für euch rezensiert und ihn nur knapp hinter dem Debütroman der Hohen Republik, Das Licht der Jedi, einsortiert. Spätestens im Mittelteil ziehe er einen so sehr in den Bann, „bis man emotional ausgelaugt und mit einem aufgewühlten Mix aus Katharsis und Trauer die letzte Seite erreicht und sehnsüchtig der Fortsetzung entgegenblickt“.

Auch Ines attestiert dem Roman den Status einer guten Fortsetzung, der nur sehr wenige Kritikpunkte aufweist und bei dem man „den faszinierenden Republic Fair und die tolle Charakterentwicklung von Elzar Mann […] auf keinen Fall verpassen [sollte]“.

Wie immer hat Florian bereits Ende Mai einen allgemeinen Gesamteindruck der zweiten Roman-Welle mit euch geteilt, in der er spoilerfrei und vage seine Meinung zu allen drei Romanen geteilt hat. Wer also lieber nur einen solchen Gesamteindruck erhalten möchte, sei auf diese Rezension verwiesen.

Den JediCast abonnieren

Wir sind auf allen gängigen Podcast-Plattformen vertreten! Abonniert uns also gerne auf SpotifyApple PodcastsGoogle Podcasts (etc.), oder fügt bequem unsere Feeds in euren präferierten Podcast-Player wie Podcast Addict ein. Alle Links dazu findet ihr oben unter dem Player. Sollte eurer Meinung nach noch ein wichtiger Anbieter fehlen, teilt uns das gerne in den Kommentaren oder per Mail an podcast@jedi-bibliothek.de mit!

Logo zu Star Wars: Die Hohe Republik

Star Wars: Die Hohe Republik ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das 200 Jahre vor den Filmen spielt und die Jedi in ihrer Blütezeit zeigt. Weitere Infos, News, Podcasts und Rezensionen gibt es in unserem Portal und in der Datenbank.

Erinnerung: In den Kommentaren zu dieser Ausgabe darf nach Belieben gespoilert werden!

3 Kommentare

  1. Habe ich es überhört oder habt ihr tatsächlich nicht erwähnt, dass Cavan Scott den Planeten Valo schon in seiner Kurzgeschichte „Fake It Till You Make It“ in From a Certain Point of View – ESB einführt? 😉

Schreibe einen Kommentar