Cover zum YA-Roman Poe Dameron: Free Fall

Via The Hollywood Reporter wurde – zusammen mit einem kurzen Autoren-Interview, das ihr dort nachlesen könnt – heute das Cover zum Young-Adult-Roman Poe Dameron: Free Fall enthüllt. Das Buch von Alex Segura, das Poes Vorgeschichte mit den Gewürzschmugglern von Kijimi und der mysteriösen Zorii Bliss erzählt, erscheint am 4. August bei Disney-Lucasfilm Press. Das Cover zeigt einen 16-jährigen Poe Dameron und stammt von niemand Geringerem als Phil Noto, der auch Poe auch schon für Charles Soules Comicreihe tolle Zeichnungen ablieferte.

Ihr könnt das amerikanische Hardcover auf Amazon.de vorbestellen. Auch die deutsche Ausgabe von Panini, die am 22. September unter dem Titel Poe Dameron: Freier Fall erscheint, ist über Amazon.de vorbestellbar.

Dank Disney-Lucasfilm Press konnte ich bereits mit dem Lesen beginnen und werde euch – wenn alles klappt – im Mai noch meine spoilerfreie Rezension präsentieren. Wundert euch nicht, wenn ihr generell viele frühen Rezensionen im Netz sehen werdet, das ist von Disney so gewünscht.

Und zum Abschluss gibt es noch das von Jen Heddle moderierte BookCon-Onlinepanel mit Alex Segura und den Star Wars-Autorenkollegen Alexander Freed, Zoraida Córdova, Rebecca Roanhorse und und E.K. Johnston, in dem die Autoren auf ihre künftigen Werke eingehen und spannende Einblicke in ihre Denkweise liefern. Das Panel lief gestern im Rahmen des „May the 4th“-Programmes.

Wer freut sich schon auf den Roman? Wer wird ihm zumindest eine Chance geben?

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen