Del Rey: Cover und Inhaltsangabe zu Galaxy’s Edge: Black Spire

Zusammen mit der Ankündigung, dass Delilah S. Dawsons kommender Roman Galaxy’s Edge: Black Spire eine Woche früher erscheinen wird als bisher geplant – am 27. August statt am 3. September, und somit pünktlich zur Parkeröffnung in Florida – hat Del Rey via StarWars.com auch das von Darren Tan gezeichnete Cover sowie eine ausführliche Inhaltsangabe veröffentlicht. Genau wie die Story des Parks spielt Black Spire nach Die letzten Jedi. Das Cover zeigt die Hauptfigur Vi Moradi (bekannt aus Dawsons Star Wars-Debütroman Phasma) in den Straßen des Black-Spire-Außenposten auf Batuu.

Lauft durch die uralten Straßen, trefft die farbenfrohen Charaktere und entdeckt die geheime Geschichte von Star Wars: Galaxy’s Edge, der kommenden Themenparkerweiterung der Disney Parks.

Nach verheerenden Verlusten durch die Hände der Ersten Ordnung hat General Leia Organa ihre Agenten quer durch die Galaxis entsandt, um Verbündete, Zuflucht und Feuerkraft zu finden – und ihre Topspionin Vi Moradi könnte eventuell alle drei davon gefunden haben, und zwar auf einer entlegenen Welt am Rande der Galaxis.

Batuu, ein Planet voller üppiger Wälder, gefährlicher Berge und turmhoher versteinerter Bäume, ist auf der Galaxisgrenze so weit ab vom Schuss wie man nur sein kann, denn er ist die letzte besiedelte Welt vor den mysteriösen Weiten des Wilden Raums. Die Schurken, Schmuggler und Abenteurer, die sich in der größten Siedlung des Planeten durchs Leben schlagen, sind hier, um spähenden Augen und unnötigen Komplikationen zu entrinnen. Vi, eine Widerstandsspionin auf der Flucht vor der Ersten Ordnung, ist dort wohl kaum ein gern gesehener Gast. Und als kurz nach ihr ein Shuttle voller Sturmtruppen landet, fest entschlossen, sie ausfindig zu machen, hat sie keine Ahnung, wo sie Hilfe finden soll.

Um zu überleben wird Vi die gutherzigen Helden aufsuchen müssen, wie sich auf einer Welt versteckt halten, die die Begriffe Abschaum und Verkommenheit neu definiert. Mithilfe eines Sturmtruppen-Verräters und ihres bissigen Droiden beginnt sie eine bunte Truppe aus Ausgestoßenen und Außenseitern zusammenzustellen und begibt sich auf eine Mission, um das Feuer des Widerstands auf Batuu zu entzünden – bevor die Erste Ordnung es endgültig löscht.

Die amerikanische Ausgabe von Galaxy’s Edge: Black Spire kann auf Amazon.de vorbestellt werden. Eine deutsche wurde noch nicht angekündigt.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar