Noris Force Con 5: Unser Rückblick


Eine Woche ist es nun schon wieder her, dass die Noris Force Con 5 in Fürth stattgefunden hat. Zeit genug also für ein jeden von uns sämtliche Eindrücke der drei Tage Star Wars Convention zu verarbeiten.

Das Team der Jedi-Bibliothek
Das Team der Jedi-Bibliothek

Und es gab einiges zu verarbeiten. Denn nach der Noris Force Con IV im September 2015, wo ein paar von uns Jedi-Bibliothekaren privat vor Ort waren, waren wir mit einem Stand vor Ort vertreten. Zusammen mit dem Team der Jedipedia haben wir den Besuchern mit einer Leseecke und einem Quiz die literarische Seite von Star Wars näher bringen können. Möglich war uns das vor allem dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Sponsoren, welche uns mit Preisen für drei Tage Con ausgestattet haben: Blanvalet, Panini, Dorling & Kindersley, Phoenix International, Folgenreich, Ameet und Century. Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle für die klasse Unterstützung!

Zudem bot die NFC5 auch die Gelegenheit einige unserer Leser persönlich kennen zu lernen (Porg-Burger) und es gab uns die Möglichkeit die Sammlungsverwaltung und ihre Funktionen vor Ort vorzuführen und Feedback der Nutzer aus erster Hand einzuholen. Über die drei Tage hinweg hat es uns sehr viel Spaß gemacht mit einigen von euch Gespräche zu führen. Wir betreiben diese Seite für euch und es tut gut, jemanden zu treffen, der unseren Blog verfolgt und unsere Artikel liest. Aber auch unserem Team bot das Wochenende in Fürth die Möglichkeit, uns mal alle persönlich, von Angesicht zu Angesicht, zu unterhalten und kennen zu lernen. Am Samstag war dann auch tatsächlich das ganze Team vollständig da – Gruppenfoto!

Eva Widermann im Interview

Das Programm der NFC sah auch für uns einige interessante Gäste vor. So waren mit Eva Widermann und Ingo Römling zwei deutsche Comic-Zeichner vor Ort und mit J.W. Rinzler ein Autor von Sachbüchern. Zudem waren die Synchronsprecher Hans-Georg Panczak (Luke Skywalker) und Susanna Bonaséwicz (Prinzessin Leia), sowie Florian Clyde (Han Solo in Solo) vor Ort. Schon vor der NFC5 war ich am meisten auf die Artist Panels mit Eva und Ingo gespannt. Schließlich gehen wir bei unseren Rezensionen von Comics auch auf die Zeichnungen ein und die Artist Panels, aber auch direkte Gespräche mit den Künstlern, boten einen super interessanten Einblick hinter die Kulissen und auf den Entstehungsprozess solch eines Comics. In seinem Artist Panel verkündigte Ingo Römling aber auch, dass er für Panini Star Wars Resistance-Comics zeichnen wird.

Lemnos von Eva Widermann
Lemnos von Eva Widermann

Zusammen mit der Jedipedia hatten wir auch Gelegenheit mit Eva in einem Interview vor Ort ins Gespräch zu kommen. Und anschließend nutzen wir die Gelegenheit und ließen uns unseren ganz persönlichen Lemnos zeichnen. Zur Erinnerung: Lemnos ist eine Figur aus dem Forces of Destiny-Comic Hera, welchen ich anfang des Jahres rezensiert hatte und dabei anmerkte, dass Lemnos mich an Seebär aus den Petzi-Comics erinnerte. Diese Rezension wurde samstags dann sogar in Evas Panel erwähnt.

Am Sonntag gab es auch nochmal ein Panel mit Angelina Benedetti, bei dem Eva und Ingo ebenfalls mit auf der Bühne waren. Dieses Panel wird uns noch lange in Erinnerung bleiben, nachdem die Frage nach skurrilen Aufträgen der drei Künstler das Panel plötzlich ins Nicht-Jugendfreie abrutschten lies. Später an dem Tag gab sich J.W. Rinzler bei unserem Stand die Ehre und Florian nutzte die Gelegenheit um seine Deluxe-Ausgabe von The Bounty Hunter Code vom Redakteur des Buchs signieren zu lassen. Auch Eva schaute nochmal an unserem Stand vorbei und wurde von uns mit Lesestoff für ihren Nachwuchs ausgestattet.

Doch auch neben der für uns interessanten Gäste war die NFC5 eine wirklich schöne Con, die absolut das Prädikat „Von Fans für Fans“ verdient hat. Wir hatten an allen drei Tagen so viele vor Freude strahlende Gesichter an unserem Stand – Kinder, Erwachsene, Familien. Und wir hatten auch jede menge Spaß! Daher nochmal liebe Grüße an Eva, Ingo, das Team der Jedipedia, Tobi Meinel von Blue Milk Blues, unsere Standnachbarn von StarWars-Union.de und alle anderen Fangruppen, die diese Con für Besucher und Aussteller gleichermaßen unvergesslich gemacht haben! Dass dabei 20.000 € für den wohltätigen Verein Klabautermann e.V. zusammen kamen, rundete das positive Ergebnis dieser Con ab!

Weitere bewegte und bewegende Eindrücke gibt es in unserem Con-Video:

Gewinnspiel

Wir verlosen 1x Star Wars Rebels, Band 3: Rebellion am Rand der Galaxis mit Skizze und Unterschrift von Eva Widermann und Ingo Römling an einen von euch!

null

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr nur die Antwort auf nachfolgende Frage kennen – oder unsere Datenbank nutzen – und anschließend das Formular ausfüllen:

Wie lautet der Titel des Comics, den Eva in Rebellion am Rand der Galaxis gezeichnet hat?

Die Verlosung ist beendet!

Teilnahmebedingungen
  • Der Preis wird unter allen Einsendungen mit der richtigen Antwort verlost.
  • Nur eine Einsendung pro Person/Familie/Haushalt!
  • Einsendeschluss ist Freitag, der 5. Oktober, um 23:59
  • Der Preis wird nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz versendet!
  • Sämtliche gesammelten Daten dienen nur dem Zweck des Preisversands und werden nach dem Ende des Gewinnspiels und dem Versand des Preises wieder gelöscht.
  • Alle Angaben ohne Gewähr! Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

In diesem Sinne: Möge die Macht mit euch sein!

Update 09.10.2018 13:40 Der Gewinner

Eva Widermann ist Zeichnerin des Comics Akademie-Kadetten! Aus den zahlreichen Einsendungen mit der richtigen Antwort hat die Glücksfee das Los mit folgendem Namen gezogen:

  • André S. aus Berlin

Herzlichen Glückwunsch!

Ein Kommentar

  1. Wow, endlich mal gewonnen und dann gleich zweimal – hier und beim Han Solo Fanpaket. Vielen lieben Dank! Solo hatte ich noch nicht und mit Rebels hatte ich den Kontakt vermieden und werde nun wohl auch die anderen Bände nachholen. Und nun bin ich dank des Gewinns auch noch schockverliebt in Eva Widermann…

Kommentar hinterlassen