Marvel: Vorschau auf das Darth Vader Annual #2

Nächste Woche erscheint bei Marvel das von Chuck Wendig (Nachspiel) geschriebene Darth Vader Annual #2 mit der Geschichte Technological Terror. Die Geschichte, die irgendwann vor Rogue One spielt, wurde von Leonard Kirk illustriert. Die Tuschezeichnungen stammen von Walden Wong und Scott Hanna; die Farben von Nolan Woodard. Das Hauptcover stammt von Mike Deodato, mit Farben von Arif Prianto, und es gibt auch ein Variant von Rahzzah. Die heutige Vorschau wurde von AiPT veröffentlicht.

Die Republik wurde gestürzt und die Jedi besiegt. Imperator Palpatine, Dunkler Lord der Sith, herrscht mit eiserner Faust über die Galaxis.

Ordnung und Sicherheit werden von Palpatines Schüler blutig aufrechterhalten, dem furchterregenden Darth Vader, dessen Fall auf die dunkle Seite der Macht und Niederlage gegen Obi-Wan Kenobi ihn in einen lebenserhaltenden kybernetischen Rüstungsanzug verbannt haben.

Nun lebt Vader nur noch, um dem Imperium seines Meisters zu dienen – aber er ist nicht Palpatines einzige Waffe. Der Imperator hat viele treue Diener, darunter auch Gouverneur Wilhuff Tarkin, dessen Pläne zum Schutz der Neuen Ordnung selbst Darth Vaders mächtige Position bedrohen könnten.

Ein Sammelband mit diesem Heft wurde noch nicht angekündigt. Was haltet ihr von der Idee dieser Geschichte?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. BennyBenny

    Hört sich nicht schlecht an, Tarkin gefällt mir ohnehin.

    Ist glaube ich auch das erste Annual bei dem die Geschichte einen Titel hat.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Ich bin gespannt wie sich das Annual in die Timeline einfügt, da Episode III und Catalyst ja auch schon Vader und den Todesstern zeigten. Und die Chronologie von Scarif und dem Stardust-Namen ist mir auch nicht ganz klar.

      Darüber hinaus gebe ich dir aber Recht

Schreibe einen Kommentar