Das Cover von Aftermath: Empire’s End wurde enthüllt!

Die neue Star Wars Show geht in die nächste Runde! Diesmal wird nicht nur der Celebration-Livestream angekündigt, sondern auch das Cover von Chuck Wendigs Roman Aftermath: Empires End wird enthüllt!

Hier ist das Cover:

Empire’s End ist das Finale der Aftermath-Trilogie und erscheint am 31. Januar 2017 bei Del Rey. Es ist hier vorbestellt.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

4 Kommentare

  1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

    Wenig überraschend, dass es wohl um die Schlacht von Jakku gehen wird. Es wird einigen Fans sicher viel Freude bereiten, die Darstellung in Lost Stars, Battlefront und Empire’s End zu vergleichen.

  2. Manobi

    Why did they changed the cover one week before the release?

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      They haven’t. The cover for Life Debt is still the same. This is for book 3 of the trilogy.

      1. Manobi

        Awesome, the family is now complete.

Schreibe einen Kommentar