Leseprobe: Shadow Games – Im Schatten von Michael Reaves & Maya Kaathryn Bohnhoff

Mit freundlicher Genehmigung von Panini dürfen wir euch exklusiv die ersten 19 Seiten aus dem letzten Star Wars Legends-Roman präsentieren, der hierzulande erscheinen wird: Shadow Games – Im Schatten von Michael Reaves und Maya Kaathryn Bohnhoff. Der Roman erschien im Original im November 2011 bei Del Rey, wurde bisher aber noch nicht auf Deutsch veröffentlicht.

PDF-Leseprobe

Shadow Games – Im Schatten (Montag, 21. September 2015)

Shadow Games - Im Schatten (21.09.2015)
Medium/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch (Großformat mit Klappen)
Erscheinungsdatum:21.09.2015
Autor(en):,
Übersetzer:,
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:352
ISBN:978-3-8332-3158-2
Preis:12,99 €
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:-0 VSY
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Verlagsinfo

Javul Charn ist ein gefeiertes Popstarlet und die durchgebrannte Braut eines ausgesprochen brutalen Leutnants des Verbrechersyndikats „Schwarze Sonne”. Als der Corellianer Dash Rendar sich von Javul als Bodyguard anheuern lässt, ahnt er nicht, dass ihn schon bald seine Vergangenheit einholen wird und zwar in Person des Schmugglers Han Solo und des Verbrecherkönigs Prinz Xizor. Eine brandgefährliche Mischung, die die Galaxie erzittern lässt …

Hier nochmal das komplette Cover des Buches, das als Klappenbroschur erscheint:

Mit Shadow Games sind dann alle Erwachsenenromane des Erweiterten Universums, die in den USA bei Bantam Spectra und Del Rey veröffentlicht wurden, auf Deutsch erschienen. Ab November geht es dann bei Blanvalet mit Der Erbe der Jedi-Ritter mit den Kanonromanen los. Aber auch Panini wird beim Kanon mit einigen Romanen aufwarten – unter anderem mit den Jugendbüchern zur „Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht“ – aber auch im Erwachsenenroman-Sektor mit der deutschen Ausgabe von Battlefront: Twilight Company im Februar 2016.

Wer wird sich Shadow Games – Im Schatten holen?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. NoriorNorior

    Das Buch ist ja quasi der verlorene Sohn der deutschen Star Wars Bücher, der endlich nach Hause kommt.

    Ich bin sehr gespannt darauf weil ich eigentlich nur Gutes darüber gehört habe.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Der noch verlorenere Sohn war allerdings der Star Wars Galaxies-Roman, den Panini letzten Herbst endlich übersetzte. Hat mir sogar ganz gut gefallen. 🙂 Und bei der soeben erst komplett erschienenen Coruscant Nights-Reihe hat ja auch so mancher schon nicht mehr dran geglaubt.

      Bin auch sehr gespannt auf Im Schatten (den englischen Zusatz brauche ich nicht).

Schreibe einen Kommentar