Rezension: Jedi-Akademie 2: Die Rückkehr des Padawan von Jeffrey Brown


Jedi-Akademie 2: Die Rückkehr des Padawan ist die Fortsetzung zu Star Wars: Jedi-Akademie und ebenfalls von Jeffrey Brown. Und es ist mein erstes Star Wars-Buch, das kein Roman oder Sachbuch ist.

Die Aufmachung des Buches ist eine Mischung aus Comic und handschriftlicher Typografie. Beides lässt uns das zweite Schuljahr (drittes und viertes Semester) von Roan Novachez auf der Jedi-Akademie miterleben.

So leid es mir auch tut, aber ich fand das Buch richtig schwach. Die immer wieder kehrenden Anspielungen auf die Filme in Form von Zitaten o.Ä. haben mich nicht einmal schmunzeln lassen. Außer dieser Anspielungen, Yoda und anderer uns Fans bekannter Star Wars-typischer Dinge hat dieses Buch wenig mit dem Star Wars zu tun, das ich kenne. Aber es ist ja auch ein Kinderbuch. Andererseits verstehen Kinder die Anspielungen nicht, da sie theoretisch die Filme aus jugendrechtlichen Gründen noch gar nicht gesehen haben dürften. Daher sind diese Anspielungen offensichtlich doch für uns ältere (im Sinne von > 14 Jahre alt) Fans gedacht, damit der Schriftzug Star Wars auf dem Cover auch verdient ist. Im Großen und Ganzen handelt es sich hierbei lediglich um Gregs Tagebuch im Star Wars-Gewand. Ich persönlich brauche so etwas nicht.

Bei aller Kritik: Für Kinder, welche gerade mit dem Lesen angefangen haben, ist dies dennoch eine schöne Art, etwas über Freundschaft und den Umgang miteinander zu lernen. Denn das ein oder andere, was Roan auf der Jedi-Akademie erlebt, wird jeder so oder so ähnlich ebenfalls schon einmal erlebt haben.

Der Rezensent vergibt 1 von 5 Holocrons!

Der Rezensent vergibt 1 von 5 Holocrons!

Wir danken Panini für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Jedi-Akademie 2: Die Rückkehr des Padawan (Dienstag, 14. Oktober 2014)

Jedi-Akademie 2: Die Rückkehr des Padawan (14.10.2014)
Medium/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Hardcover
Erscheinungsdatum:14.10.2014
Autor(en):
Übersetzer:
Zeichner:
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:160
ISBN:978-3-8332-2901-5
Preis:10,99 €
Kanonstatus:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Über den Autor

Julian

Julian
Julian ist der Mitbegründer der Jedi-Bibliothek. Star Wars-Fan ist er seit 2004 und seither haben sich einige Romane, Sachbücher und Comics angesammelt. Neben Star Wars und der Jedi-Bibliothek beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Makrofotografie und geht regelmäßig ins Kino. Beruflich macht er aktuell seinen Ph.D. in Biologie und gibt private Nachhilfe in Mathematik.

3 Kommentare

  1. riepichiep

    so schade es für das buch auch ist – schön zu sehen, dass ihr auch wirklich nur „ein holocron“ verteilt.

    1. FlorianFlorian

      Das ist bereits das dritte Buch, das nur eines davontrug. Gibt auch einige Dinge, die nur mit 2 bewertet wurden. Du kannst die Liste hier auch nach Bewertung sortieren. 🙂

      Für das Buch ist es echt schade… ich hab mal drin geblättert; es ist zwar jetzt nicht das Gelbe vom Ei, aber 2 hätte es von mir vielleicht schon noch bekommen. 😀

Schreibe einen Kommentar