Panini: Heft zur Hohen Republik beim Gratis-Comic-Tag 2022 am 14. Mai

2020 fand er verspätet und über mehrere Tage verteilt statt, 2021 musste er ganz ausfallen. Nun soll aber 2022 der jährliche Gratis-Comic-Tag, an dem man bei teilnehmenden Buch- und Comichändlern kostenlose Comichefte mitnehmen kann (eine Liste der teilnehmenden Händler wird ab Ende Februar auf der Seite des GCT zu finden sein), wieder traditionell an einem Samstag, genauer gesagt dem 14. Mai, stattfinden. Zum ersten Mal seit 2018 ist unter den 35 Heften von insgesamt 19 Verlagen wieder ein Star Wars-Heft von Panini mit dabei. Dessen Inhalt deckt sich dabei mit dem eigens für das zum letzten in den USA stattgefundenen Free Comic Book Day produzierte Heft von IDW. Bei der enthaltenen Geschichte handelt es sich um eine Episode während dem Angriff auf die Republik-Schau, die direkt an den Jugendroman Kampf um Valo, der im November ebenfalls bei Panini erschienen ist, anschließt. Darüber hinaus werden laut Panini einige der Galaktisches Datenblatt-Seiten aus dem ersten Band von Die Hohe Republik – Abenteuer mit Hintergrundinfos zu Welten, Schiffen und Ereignissen der Ära enthalten sein.

In den Tagen der Hohen Republik, einem Zeitabschnitt, der mehr als 200 Jahre vor der Skywalker-Saga liegt, herrscht Frieden in der Galaxis. Doch mit dem Auftauchen der Nihil, gefährlicher Piraten, die plündern und zerstören, gerät der Frieden ins Wanken. Die Reihe Star Wars: Die Hohe Republik – Abenteuer spielt während dieser Zeit und erzählt die Geschichte unerfahrener Padawane, die sich unter Yodas Führung der neuen Bedrohung stellen müssen.

Wer von euch freut sich, dass der Gratis-Comic-Tag in diesem Jahr wieder mit einem Star Wars-Beitrag stattfinden wird?

Logo zu Star Wars: Die Hohe Republik

Star Wars: Die Hohe Republik ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das 200 Jahre vor den Filmen spielt und die Jedi in ihrer Blütezeit zeigt. Weitere Infos, News, Podcasts und Rezensionen gibt es in unserem Portal und in der Datenbank. Beachtet auch unseren Guide zur Lesereihenfolge.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar