Del Rey: Cover und Dramatis Personae zu Doctor Aphra von Sarah Kuhn veröffentlicht

Im Sommer erschien die Geschichte bereits als Hörspiel, am 6. April 2021 darf sich Doctor Aphra von Sarah Kuhn nun ähnlich wie bereits Dooku: Jedi Lost auf einen Release als Hardcover-Skriptbuch freuen!

In der von den Darth Vader-Comics adaptierten Geschichte trifft Aphra eine folgenschwere Vereinbarung mit dem dunklen Lord, die sie auf eine schmale Gradwanderung schickt. Auf ihrer gefährlichen Reise trifft sie nicht nur auf neue Gangster, sondern auch auf alte Bekannte. Zusätzlich zum Cover des Werkes, das von Kevin Tong stammt, hat StarWars.com auch die exklusiv im Hardcover enthaltene Dramatis Personae veröffentlicht, die aus der Sicht von Aphra selbst verfasst wurde.

Hier seht ihr das Cover in voller Größe:

Doctor Aphra (06.04.2021)
Doctor Aphra (06.04.2021)

Wer sich für unsere Meinung zum Hörspiel interessiert, kann diese in unserer Rezension nachlesen.

Doctor Aphra von Sarah Kuhn kann als Hardcover-Ausgabe bereits bei Amazon vorbestellt werden.

Wie gefällt euch das Cover und was sagt ihr zur Dramatis Personae?

9 Kommentare

      1. Ok ähm, das wusste ich natürlich und wollte euch testen. Sehr gut, Test bestanden 😀

        Ein Fehler meinerseits, dass ich den Artikel nicht gelesen habe, da ich davon ausging, dass es sich um das Hörspiel handelt. Ich hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass das ja schon draußen war.
        Asche auf mein Haupt aber das Skript hole ich mir dann natürlich 😉

  1. 2021 wird ein volles Jahr. Stand jetzt 6 DelRey Romane in 2021 vs 4 in diesem Jahr.

    Nur für den September fehlt noch was, dann hätte man einen schönen 2-Monats Rhythmus zwischen den einzelnen Romanen (das Skriptbuch mal nicht berücksichtigt).

      1. Mal sehen was noch so in den nächsten Monaten angekündigt wird. Ich würde mir ja nochmal einen Roman mit Vi Moradi wünschen, ihre Geschichte ist nicht ausgezählt …

  2. Soweit ich weiß, kommt der deutsche Dooku: Jedi Lost Roman in Prosaform raus. Daher habe ich mir diesen zusätzlich zum englischen bestellt. Sollte das bei Dr. Aphra auch so sein, würde ich auch hier wieder beide Sprachen einkaufen.

Schreibe einen Kommentar