The High Republic: Leseprobe aus A Test of Courage und Vorstellung der Padawane

Auch wenn immer mehr Informationen zu The High Republic ans Licht kommen, blieb eine Gruppe bis jetzt immer noch recht blass: die Antagonisten namens Nihil. Doch das ändert sich heute, denn auf Space.com wurde eine Leseprobe aus Justina Irelands Jugendroman A Test of Courage veröffentlicht. In diesem Ausschnitt begleiten wir zwei Mitglieder der Nihil namens Klinith und Gwishi, die den Auftrag haben, ein Schiff zu sabotieren, das jemanden transportieren soll, der wichtig für die Republik ist. Lest jetzt rein in die Leseprobe! Wenn sie euch gefällt, könnt ihr das am 5. Januar 2021 bei Disney-Lucasfilm Press erscheinende Buch direkt bei Amazon vorbestellen.


Außerdem wurden auf StarWars.com heute die Padawane vorgestellt, die in den The High Republic-Werken eine wichtige Rolle spielen werden. Zu jedem Padawan gibt es ein Bild und eine Aussage der verantwortlichen Autorin oder des Autors, welche wir für euch übersetzt haben.

Bell Zettifar ist dem legendären Loden Greatstorm als Schüler zugeteilt und hofft, dass er diese Erfahrung überleben wird“, sagt Light of the Jedi-Autor Charles Soule. “Er und sein Meister sind momentan auf einem Jedi-Außenposten auf der Erz-Welt Elphrona stationiert, tief im Äußeren Rand, wo sie daran arbeiten, den Frieden zu erhalten und das Licht zu verbreiten.“ Auch wenn die Bedingungen hart sind und Bell die meiste Zeit beim Training verbringt, findet der angehende Jedi doch Freude daran, mit seinem Charhound namens Ember durch die eisernen Berge des Planeten zu wandern. Light of the Jedi zeigt uns auch noch einen weiteren Padawan, der jedoch unter ganz anderen Umständen ausgebildet wird.

Burryaga ist einer der wenigen Wookiees, der die üppigen Wälder Kashyyyks verlassen hat, um in den kunstvoll geschmückten Hallen des Jedi-Tempels auf Coruscant zu lernen”, sagt Soule. “Burryaga ist zwar auch geschickt in der Handhabung seines zweihändigen Lichtschwerts, aber was ihn von anderen Mitgliedern des Ordens abhebt, ist seine natürliche, mühelose Fähigkeit, die Gefühle anderer zu spüren.“ Der Wookiee lernt bei Jedi-Meisterin Nib Assek, die Shryiiwook gelernt hat, um ihr Schüler besser in der Macht ausbilden zu können. Burryaga ist begabt — aber in jeder Schule gibt es immer eine Musterschülerin.

StarWars.com

In The High Republic Adventures, einer Comic-Reihe für alle Altersgruppen vom Verlag IDW, werden die Leser Lula Talisola kennenlernen. Ihr geht es “nur um den Jedi-Orden”, wie Autor Daniel José Older sagt. “Sie liebt ihn, kann es kaum erwarten, zur Ritterin zu werden, und will die beste Jedi aller Zeiten werden. Sie ist nicht nur großartig und die Klassenbeste mit dem Lichtschwert, sondern auch noch loyal und verständnisvoll und achtet auf ihre beiden besten Freunde, Farzala und Qort. Besonders wenn sie Unfug anstellen.” Und schließlich wird ein Padawan eine harsche Portion Realität abbekommen.

Claudia Grays Young-Adult-Roman Into the Dark stellt uns Reath Silas vor, einen Jedi-Schüler, der sehen wird, wie die Galaxis wirklich ist. “Reath hat bisher eine ziemlich privilegierte Ausbildung genossen, da seine Meisterin, Jora Malli, Mitglied des Jedi-Rats ist. Das bedeutet, dass er viel Zeit auf Coruscant verbracht hat, bei hochtrabenden diplomatischen Treffen und solchen Dingen — in die Grenzregion aufzubrechen, bedeutet also eine große Veränderung für ihn“, sagt Gray. “Reath lernt, aus welchem Holz er wirklich geschnitzt ist.“

StarWars.com

Außerdem hat Charles Soule auf Twitter angekündigt, dass es von seinem Roman Light of the Jedi, der am 5. Januar 2021 erscheint, auch von ihm signierte Ausgaben geben wird – teilweise auch mit einem anderen Cover. Er postete dazu ein Foto einer britischen Sonderausgabe, die er gerade signiert und von der es wohl nur 1000 Exemplare geben wird. Genauere Informationen, woher man diese besonderen Ausgaben bekommen kann, konnte Soule auch noch nicht liefern. Wir halten euch aber auf dem Laufenden, sobald wie mehr wissen.

The High Republic - Logo

Star Wars: The High Republic ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das 200 Jahre vor den Filmen spielt. Weitere Infos gibt es in unserem Portal und in der Datenbank.

Schreibe einen Kommentar