Galaxy’s Edge: Black Spire: Taschenbuch mit neuer Kurzgeschichte

Gute Nachricht für alle preisbewussten Leser: Nächste Woche erscheint Galaxy’s Edge: Black Spire von Delilah S. Dawson bei den Verlagen Del Rey und Arrow als Taschenbuchausgabe. Der Roman nimmt uns mit auf den Planeten Batuu, welchen Fans im Disney-Themenpark Galaxy’s Edge auch live besuchen können.

Die Widerstands-Spionin Vi Moradi und der ehemalige Offizier der Ersten Ordnung Cardinal alias Archex, werden von Leia Organa nun nach Batuu geschickt, um dort eine Widerstandsbasis aufzubauen und neue Mitglieder zu rekrutieren. Doch Vi und Archex stürzen unkontrolliert auf dem Planeten ab und zu allem Übel wird ihnen auch noch ihre komplette Ausrüstung von einer lokalen Gangsterbande gestohlen. Ohne Möglichkeiten der Kommunikation mit dem Widerstand müssen Vi und Archex nun ganz von vorn beginnen und gleichzeitig auch lernen miteinander auszukommen. Doch das ist bei der unschönen Vorgeschichte, die die beiden verbindet (nachzulesen im Roman Phasma), gar nicht so leicht…

Doch über die Romangeschichte hinaus bekommen Leser des Taschenbuchs ein weiteres Extra. Wie Del Rey auf Twitter ankündigte, wird zusätzlich eine neue Kurzgeschichte enthalten sein. Vi Moradi, Chewbacca und der Droide Pook reisen darin nach Parnassos und retten Vis alte Freunde Siv und Torbi. Wir gehen davon aus, dass diese Geschichte auch in der Ausgabe von Arrow enthalten sein wird.

Wer sich ein ausführliches Bild von dem Roman machen will, sollte sich die Leseprobe und meine Rezension zu der letztes Jahr erschienenen gebundenen Ausgabe zu Gemüte führen. Wer Lust auf das Buch bekommen hat, kann es bei bereits bei Amazon vorbestellen (Del Rey-Ausgabe, Arrow-Ausgabe).

Werdet ihr euch Galaxy’s Edge: Black Spire holen?

Galaxy's Edge: Black Spire (30.06.2020)
Galaxy’s Edge: Black Spire (02.07.2020)

10 Kommentare

  1. Black Spire war für mich ja DIE positive Überraschung 2019 nachdem ich das Buch mit null Erwartungen gelesen hatte. Einerseits also schön nochmal was über die Charaktere lesen zu können, aber da wäre mir eine zusätzliche Veröffentlichung der Kurzgeschichte als einzelnes eBook wie bei The Perfect Weapon doch lieber…

      1. Heißt die Geschichte „Black Spire: Return to a Shattered Planet“? Das findet man im Inhaltsverzeichnis des eBooks an letzter stelle…
        (Hab das eBook nicht gekauft, würde ich auch nur wenn ich sicher bin das die Kurzgeschichte wirklich enthalten ist…)

      1. Ja toll, und ich habe mir vor drei Monaten schon die internationale Taschenbuchversion geholt, wo die Kurzgeschichte natürlich noch fehlt… ?
        Wenn die Geschichte dann wenigstens im JotW oder dem SW-Magazin käme, wäre das natürlich super! 🙂

  2. Ich habe die Kurzgeschichte inzwischen gelesen und kann sie empfehlen. Die ca. 30 Seiten waren eine schöne Ergänzung zu den Romanen Phasma und Black Spire. Hat mir mal wieder gezeigt das ich echt gerne mehr von Dawson lesen würde, sie hat da eine schöne, verwobene Handlung in ihren Büchern die den Kanon gut ergänzen.

    Wie viel einem diese kleine Geschichte wert ist ist natürlich wieder eine andere Sache…

Schreibe einen Kommentar