SWCC: Trailer und Infos zu Vader Immortal [UPDATE]

Das nächste Panel steht an: Um 20:30 Uhr unserer Zeit beginnt das Panel zum VR-Erlebnis Vader Immortal für Oculus Quest. Für die tragbare Virtual Reality-Konsole produzierte ILMxLAB mit Hilfe des Autors David S. Goyer (The Dark Night-Autor) eine immersive Geschichte rund um Vaders Basis auf Mustafar. Damit ist Vader Immortal zwischen Episode III und IV einzuordnen und wird wohl mit Secrets of the Empire (VR-Erlebnis von The VOID, ebenfalls von David S. Goyer geschrieben) verknüpft sein.
Zu erwarten sind neue Infos zum Design, der Geschichte, Technologie und womöglich sogar ein Startdatum der Serie. Im Panel wird vermutlich Autor David S. Goyer über jene Themen berichten. Alles Wichtige für die weiteren News der Celebration findet ihr in unserer Celebration-Übersicht.

Hier seht ihr den vorgestellten Trailer:

Unser Liveblog zum Panel

  • Beginn des Panels: die Teilnehmer werden vorgestellt.
  • Es wird erklärt, was genau das Spiel ist: eine Erfahrung, bei der man live mit dabei ist und in dem man sich durch die kabellose Konsole zu 360 Grad bewegen kann.
  • In dem Erlebnis ist man ein eigener Charakter, welcher mit Vader interagiert. Vader Immortal wird auch auf Oculus Rift erscheinen.
  • Laut Matt Martin wird Mustafars Geschichte und Kultur ebenfalls im Spiel thematisiert und man trifft die einheimischen Stämme dort.
  • Es wird ein Trailer gezeigt.
  • Man selbst ist Captain des Schmugglerschiffs Windfall und wird von Imperialen zwangsverpflichtet, bevor man für Vader arbeitet.
  • Darth Vader wird von Scott Lawrence (Stimme von Jarek Yeager in Star Wars Resistance) gesprochen, ein imperialer Commander von Steve Blum (Stimme von Zeb in Star Wars Rebels) und der Droide Zoe3 von Maya Rudolph.
  • Ebenso spielt eine mustafarische Priesterin eine Rolle.
  • Vader wird nicht nur ansteinflößend erscheinen, sondern auch eine intime Seite soll zum Vorschein kommen.
  • Zu den Verbindungen zu Secrets of the Empire wird folgendes gesagt: Secrets of the Empire spielt nur kurz vor Vader Immortal, auch das Artefakt, welches man in jenem Spiel findet ist wichtig für die neue VR Erfahrung.
  • Eine Episode ist ungefähr 45 bis 60 Minuten lang.
  • Auch Teile von Charles Soules Vader-Comics (besonders Vaders Festung) und Tales of Vader’s Castle spielen eine Rolle.
  • Außerdem gibt es ein Lego-Set passend zum Spiel.
  • In Episode I wird man ein Lichtschwert schwingen, während man in Episode II die Macht benutzen wird.
  • Zuletzt wird noch ein Poster enthüllt und das Panel beendet.

Via StarWars.com wurden nun einige Charakterzeichungen und Bilder aus dem Spiel veröffentlicht, ebenso wie das enthüllte Poster.

Über den Autor

Patricia

Patricia
Patricia ist seit Jahren begeisterter Film- und Serienfan mit besonderer Vorliebe für Star Wars. Neben den Büchern sammelt sie auch Funko- und Actionfiguren und diskutiert gerne und oft mit Gleichgesinnten über die neusten Infos und Theorien.

Schreibe einen Kommentar