Marvel: Vorschau auf Age of Rebellion: Princess Leia #1

Nächste Woche startet bei Marvel mit zwei Heften die zweite Phase des Age of Star Wars-Projekts: Age of Rebellion von Autor Greg Pak. In Princess Leia #1 bekommen wir dabei eine längere Ausarbeitung der Geschichte aus Die Mächte des Schicksals, wie Leia vor Die Rückkehr der Jedi-Ritter an ihre Boushh-Verkleidung gekommen ist. Mit dabei ist auch der trandoshanische Kopfgeldjäger Bossk. Mitverantwortlich ist dabei ein ganzes Team aus Illustratoren – Chris Sprouse, Will Sliney, Marc Deering, Karl Story und Tamra Bonvillain. Neben dem Hauptcover von Terry und Rachel Dodson gibt es auch einige Variants. Die heutige Vorschau kommt von AiPT.

Der Galaktische Bürgerkrieg tobt weiter als die tapferen Bemühungen der Rebellenallianz, wieder für Frieden und Gerechtigkeit in der Galaxis zu sorgen, bei jedem Schritt vom bösen Galaktischen Imperium vereitelt werden. Prinzessin Leia Organa von Alderaan ist eine der wichtigsten Heldinnen der Rebellion. Sie hat viele ihrer Jahre dem Krieg gewidmet – als fähige Diplomatin, militärische Anführerin und Symbol der Hoffnung für die Unterdrückten in der ganzen Galaxis.

Aber aus Liebe wird sie nun zu etwas Neuem werden müssen…

Eine Schurkin….

Der Sammelband Age of Rebellion: Heroes erscheint am 6. August 2019 und kann schon auf Amazon.de vorbestellt werden. Siehe auch unsere Meldung zur deutschen Veröffentlichung der Age of Star Wars-Reihe.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar