Staffelfinale von Star Wars Resistance am 17. März

In den USA läuft am 17. März die letzte Folge der ersten Staffel von Star Wars Resistance, wie Tracy Cannobbio von Lucasfilm auf Twitter bestätigte.

Geht man nach den aktuellen Programmvorschauen in den USA, z.B. TVmaze.com, so ist dies sogar die einzige Folge der Serie, die im März laufen wird. Wenn man die Kurzepisoden aus der Winterpause als eine Folge rechnet (Folge 13 nach Produktionszählung) und den Pilotfilm als zwei Folgen zählt, so wäre die 20. Folge der ersten Staffel das Finale. Angekündigt waren allerdings 22, sodass nach aktuellem Kenntnisstand drei Möglichkeiten bestehen:

  • Die Lucasfilm-Aussage mit 22 Episoden war inkorrekt (zweifelhaft).
  • Die amerikanischen Programmvorschauen sind inkorrekt und es laufen auch am 3. und 10. März neue Folgen der Serie (sehr wahrscheinlich).
  • Es erwarten uns noch weitere Kurzepisoden in der Sommerpause vor der 2. Staffel (möglich).

Warten wir also ab! Indes könnt ihr euch die Beschreibungen der Februar-Folgen durchlesen sowie euch auf die Fortsetzung der Serie in Deutschland am 9. März freuen.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. BennyBenny

    Gibt es denn zu den 13 Shorts eine offizielle Aussage?
    Laut Produktionszählung die 13. Laut Ausstrahlungsreihenfolge aber die 12. Und in eurer News zur Fortsetzung bei uns ist es auch die 12. Folge.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Laut Produktionszählung sind die 12 Shorts die 13. Folge. 🙂 Den Fehler in der von dir genannten Meldung habe ich korrigiert.

Schreibe einen Kommentar