Die Star Wars Show enthüllt den Roman Thrawn: Treason

Nach Thrawn und Thrawn: Alliances schreibt Timothy Zahn nun Thrawn: Treason. Das Buch erscheint am 23. Juli 2019 bei Del Rey und wurde heute in der Star Wars Show angekündigt, nachdem Del Rey den ganze Nachmittag über auf Twitter bereits Andeutungen gestreut hat. Außerdem wird über Star Wars Celebration gesprochen und die Synchronsprecherin Myrna Velasco (Torra Doza/Star Wars Resistance) ist zu Gast.

Über StarWars.com gibt es diese Inhaltsangabe für den Roman, der vor dem Serienfinale von Star Wars Rebels angesiedelt ist.

<em>Thrawn: Treason</em> (23.07.2019)

Thrawn: Treason (23.07.2019)

Großadmiral Thrawns Loyalität dem Imperium gegenüber wird in diesem epischen Star Wars-Roman von Bestsellerautor Timothy Zahn auf die ultimative Probe gestellt.

„Wenn ich dem Imperium dienen sollte, dann würde meine Treue euch gelten.“

Dieses Versprechen hat Großadmiral Thrawn Imperator Palpatine bei ihrem ersten Treffen gemacht. Seither ist Thrawn eines der effektivsten Instrumente des Imperiums gewesen und hat dessen Feinde bis an den Rand der bekannten Galaxis verfolgt. Doch auch wenn Thrawn zu einer scharfen Klinge geschmiedet worden ist, so träumt der Imperator doch von etwas viel Zerstörerischerem.

Nun, als Thrawns TIE-Defender-Programm zugunsten von Direktor Krennics geheimem Todessternprojekt gestoppt wurde, erkennt er, dass das Mächtegleichgewicht im Imperium beileibe nicht nur an militärischem Scharfsinn oder taktischer Effizienz gemessen wird. Selbst der größte Intellekt kann kaum mit der Macht, ganze Planeten zu zerstören, mithalten.

Während Thrawn daran arbeitet, seinen Platz in der imperialen Hierarchie zu behalten, kehrt sein ehemaliger Schützling Eli Vanto mit einer düsteren Warnung über Thrawns Heimatwelt zurück. Thrawns meisterhafter strategischer Verstand muss ihm bei einer unmöglichen Entscheidung helfen – zwischen seiner Pflicht dem Reich der Chiss gegenüber und dem treuen Dienst, den er dem Imperium geschworen hat. Selbst wenn die richtige Entscheidung Verrat bedeuten würde.

Thrawn: Treason wird am 23. Juli 2019 in den USA erscheinen und ab kommender Woche vorbestellbar sein. Nennenswert ist auch, dass Lucasfilm und Del Rey die Thrawn-Bücher als „Reihe“ bezeichnen, nicht als „Trilogie“ – sowohl auf StarWars.com als auch in diversen Katalogeinträgen.

Was haltet ihr von diesen News?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. ThrawnThrawn

    Tolle Neuigkeiten 🙂
    Ich bin schon sehr gespannt. Wann es genau spielt ist noch nicht bekannt, oder?
    Mein bester Tipp wäre irgendwann im Zeitraum der zweiten Hälfte der 4 Staffel von Rebels, da sich Thrawn ja zu diesem Zeitpunkt auch nicht auf Lothal aufhielt, abgesehen von der letzten Folge.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Wer lesen kann… 😉

  2. BennyBenny

    Das arbeitet ja alles auf seinen und Ezras Abmarsch hin. Schön wie sie das alles einbetten. Dann bitte die bereits angekündigte Trilogie der GoT-Macher im Reich der Chiss handeln lassen.

Schreibe einen Kommentar