Rezension: Darth Maul von Cullen Bunn & Luke Ross

Darth Maul (27.08.2018)

Darth Maul (27.08.2018)

Als Episode I – Die dunkle Bedrohung in die Kinos kam habe ich mich in diesen Charakter verliebt. Sein Kampfstil ist der Wahnsinn und ich habe jede Geschichte und jeden Comic mit ihm verschlungen. In Star Wars – The Clone Wars wurde er wiederbelebt und in Star Wars Rebels durfte er erneut sein Unwesen treiben. Die Krone bekam er mit seinem kurzen Cameo-Auftritt in Solo – A Star Wars Story aufgesetzt. Doch bei all den guten und manchmal auch weniger guten Geschichten um Darth Maul fragt man sich ob ein weiterer Comic gerechtfertigt ist. Kann ein Darth Maul der, wie wir ja aus Die dunkle Bedrohung wissen, noch an der kurzen Leine von Darth Sidious gehalten wird sein volles Potenzial ausschöpfen?

Der Comic spiel kurz vor den Ereignissen von Episode I – Die dunkle Bedrohung. Darth Maul macht sich ohne die Einwilligung seines Meisters auf die Jagd nach einer Jedi Padawan.

Der Leser erlebt hier einen Darth Maul in Höchstform. Zu Beginn der Geschichte geht er auf die Jagd auf Rathtare und als Leser hat man nur bei diesem kurzen Abschnitt schon eine Menge Spaß. Autor Cullen Bun und Zeichner Luke Ross liefern eine sehr gute, spannende Geschichte ab, die von Kolorist Nolan Woodard sehr schön in Farbe gesetzt wird. Wir erleben einen durchtriebenen Darth Maul, der sich mehr im Hintergrund hält und die Drecksarbeit anderen überläßt. Cade Bane und Aura Sing, die zwei seiner Handlanger sind, werden überzeugend dargestellt und bereichern die Geschichte. Der Comic verbindet alle drei Trilogien und die Serien miteinander. Aus allen filmischen Elementen des Star Wars Universums werden Figuren und Orte übernommen. Die Rathtare aus Episode VII, die Trandoshaner und IG-Droiden aus Episode V um nur ein paar zu nennen. Das nenne ich mal ein gelungenes Stück erweitertes Universum. Solche Verbindungen hatte ich mir für die Sequel-Trilogie gewünscht, aber da ist es nur bei einem Sullustaner und einem Wookie geblieben.

Der Comic bietet einen Darth Maul, der natürlich hauptsächlich der perfekte Kämpfer ist. Wunderschöne Treibjagten und Kneipenschlägereien und ein Duell zeigen Darth Maul von seiner kämpferischen Seite. Aber auch die Ereignisse auf der Raumstation im Drazkel-System zeigen einen wunderbaren, zurückhaltenden Darth Maul, der viel von seinem Meister Darth Sidious gelernt hat.

Der Sammelband ist in zwei verschiedenen Varianten erschienen. Im Softcover und im Hardcover, dass auf 333 Exemplare limitiert ist.

Die darin enthaltenen Einzelhefte sind bereits im Star Wars Comic Magazin in den Ausgaben 30-32 erschienen und erhielten wie immer je ein Kiosk- und ein Comicshop-Cover.


Von Ausgabe 32 des Star Wars Comic Magazins gab es sogar einen exklusive Variantcoverausgabe als Beilage zum Journal of the Whills-Abo.

Der Comic hat mir sehr gut gefallen. Ich wurde wunderbar unterhalten und habe einen Darth Maul erhalten, wie er nicht besser ins Bild passen würde. Daher gebe ich dem Sammelband 5 von 5 Holocrons. Der Comic ist von Anfang bis Ende spannend und den Leser erwarten brilliante Zeichnungen. Von mir aus kann dieses Team noch mehr Geschichten im Star Wars Universum schreiben, ich werde sie lesen. Hier kann ich auch eine Kaufempfehlung aussprechen.

Lest auch unser Interview mit Comiczeichner Luke Ross über seine Arbeit hieran und am kommenden Thrawn-Comic von Panini!

Wir danken Panini herzlich für das Rezensionsexemplar.

Darth Maul (Montag, 27. August 2018)

Darth Maul (27.08.2018)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Sammelband, Softcover
Erscheinungsdatum:27.08.2018
Autor(en):,
Übersetzer:
Zeichner:, , ,
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:,
Seiten:120
ISBN:978-3-7416-0929-9
Preis:15,00 €
Kanonstatus:
Ära:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Gewinnspiel [BEENDET]

Mit freundlicher Unterstützung von Panini verlosen wir 1x Star Wars: Darth Maul in der Softcover-Ausgabe!

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr nur nachfolgende Frage korrekt beantworten und das Formular vollständig ausfüllen:

Mit was kämpft Darth Maul in diesem Comic, ebenso wie Han Solo in Das Erwachen der Macht?

Die Verlosung ist beendet!

Teilnahmebedingungen
  • Der Preis wird unter allen Einsendungen verlost.
  • Nur eine Einsendung pro Person/Familie/Haushalt!
  • Einsendeschluss ist Sonntag, der 18. November 2018, um 23:59
  • Der Preis wird nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz versendet!
  • Sämtliche gesammelten Daten dienen nur dem Zweck des Preisversands und werden nach dem Ende des Gewinnspiels und dem Versand des Preises wieder gelöscht.
  • Alle Angaben ohne Gewähr! Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

In diesem Sinne: Möge die Macht mit euch sein!

Update 19.11.2018 09:35 Der Gewinner

Darth Maul und Han Solo kämpften beide mit einem Rathtar!
Aus den zahlreichen Einsendungen wurden folgende Gewinner gezogen:

  • Reinhard S. aus Laer

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Comic!
Und vielen Dank an Panini für die Bereitstellung des Preises!

Über den Autor

Jürgen

Jürgen
Jürgen ist ein Redakteur der Jedi-Bibliothek und sammelt seit über 20 Jahren "Star Wars"-Bücher. Er ist Software-Entwickler und -Administrator und ist in manchen Foren unter dem Spitznamen "Darth Willi" bekannt.

Schreibe einen Kommentar