Yen Press liefert imperiale Akademiezertifikate aus Lost Stars

Im Mai hat Yen Press mit Lost Stars Vol. 1 den ersten Band der Manga-Adaption von Claudia Grays Roman veröffentlicht. Anlässlich der dieswöchigen SDCC ein Zertifikat der Imperialen Akademie auf Coruscant zum Ausdrucken veröffentlicht. Der Verlag wird es nur für die Dauer dieser Woche zum Download bereitstellen:

Imperiales Zertifikat

Lost Stars Volume 1 (Dienstag, 8. Mai 2018)

Lost Stars Volume 1 (08.05.2018)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Taschenbuch
Erscheinungsdatum:08.05.2018
Autor(en):,
Zeichner:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:192
ISBN:978-1-975326-53-1
Preis:$13,00 USD
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:-11 VSY bis 0 VSY
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. BennyBenny

    Sowas find ich cool! Immer her damit

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Auch wenn statt majesty hier magesty geschrieben wurde…

      1. BennyBenny

        Hab ich garnicht gesehn.
        Was ich aber grade komisch finde ist das Cadets Signature Feld links. Ich hab noch nie auf einem Zertifikat selbst unterschrieben. Hätten sie lieber ein Feld für den Namen gelassen statt für die Unterschrift

Schreibe einen Kommentar