Vermischtes: Zwei Panini-Cover und ein SDCC-Teaser

Zum Ausklang des Sonntags präsentieren wir euch mit freundlicher Genehmigung von Panini noch die Cover von Star Wars #38, der Septemberausgabe der Heftreihe mit Teil 3 und 4 von Darth Vader: Das erlöschende Licht. Beide Cover stammen von Giuseppe Camuncoli und Francesco Mattina.

Aus dem Hause Marvel kommt via PREVIEWSworld indes ein weiteres Galactic-Icon-Variant von Rod Reis, diesmal mit Qui-Gon Jinn.

Und da nächste Woche die San Diego Comic-Con stattfindet, hier ein Bilderrätsel zu einer der dort zu erwartenden Literatur-Ankündigungen:

Und damit wünsche ich euch einen schönen Sonntagabend!

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. BennyBenny

    OMG Frank Castle ist Darth Vader 😉

  2. Brian

    Oh das Qui-Gon Variant ist ja mal Klasse. Noch ein weiterer Prequel Charakter.
    Hoffe noch auf Anakin(EPIII) und Jango sowie Mace.

  3. TarkinTarkin

    Bin mal gespannt. Solche Bilderrätsel sind ja immer ganz fies und man muss ein wenig um die Ecke denken. Gehts hier nach Fortress Vader vielleicht um das Castle Vader? Vielleicht sogar in Romanform? Bin gespannt. Gute Darth Vader Romane sind ja leider rar gesäht und ich würde mich da echt drüber freuen, wenn da mal wieder was kommt. Nehme natürlich gerne auch einen Comic.

Schreibe einen Kommentar