Panini: Cover für einige Comics der nächsten beiden Monate

Mit freundlicher Genehmigung von Panini dürfen wir euch heute einige Comic-Cover aus März und April präsentieren!

Angelehnt an die IDW-Reihe Star Wars Adventures bringt Panini ab März eine neue Kinder-Sonderbandreihe namens Star Wars Abenteuer, deren erster Band ein Sammelband des Comics Die Waffe eines Jedi von Alec Worley, Ruairí Coleman und Chris O’Halloran ist, der letztes Jahr im Star Wars Magazin erschien und den gleichnamigen Roman von Jason Fry adaptierte. Das brandneue Cover stammt ebenfalls von Coleman:

Die Waffe eines Jedi kann bei Amazon vorbestellt werden.

Außerdem erscheint Ende März der Sammelband Darth Vader: Zeit der Entscheidung mit dem Finale von Kieron Gillens und Salvador Larrocas Vader-Serie. Dafür gibt es Cover von Mark Brooks (Softcover) und Juan Gimenez (limitiertes Hardcover).

Während das Hardcover nur im Fachhandel erhältlich sein wird, kann das Softcover ganz regulär auf Amazon.de vorbestellt werden.

Sprung in den April! Im Sonderband Eine Allianz auf Zeit treffen Kieron Gillens Doktor Aphra und Jason Aarons Star Wars für ein Crossover aufeinander, das dem Horror-Genre zuzuorden ist. Beide Cover stammen von Marco Checchetto, der auch den ersten Teil des Comics selbst illustriert hat.

Hier gilt dasselbe Spiel wie bei Zeit der Entscheidung – Hardcover im Fachhandel, Softcover überall und somit auch auf Amazon.de.

Dann haben wir noch das Cover für Star Wars #33, das ebenfalls im April erscheint und neben dem dritten Star Wars Annual (siehe Comicshop-Cover von Michael Walsh) vor allem den One-Shot DJ: Meistgesucht liefert, der einen Tag vor Star Wars: Die letzten Jedi auf Canto Bight spielt. Das Cover dazu stammt von Jeff Dekal und ziert die Kioskausgabe. (Ab Mai geht es in der Heftreihe dann mit der neuen Darth Vader-Serie von Charles Soule los…)

Und zu guter Letzt haben wir noch ein Magazincover für euch! Star Wars Animation #1 setzt das Star Wars Rebels-Comic-Magazin unter neuem Namen fort und erscheint am 14. Februar! Zum Valentinstag gibt es nochmals einen Rebels-Comic, aber künftig kann sich das zweimonatig erscheinende Magazin auch auf andere Animationsserien zur Saga ausdehnen…

So, und jetzt ihr – welche dieser Cover (bzw. damit verknüpfte Werke) landen in eurer Sammlung?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. BennyBenny

    Sehr schön das Star Wars egal ob Reprint oder Sonderband in rot erscheint. Hätte denen auch zugetraut Allianz auf Zeit in blau zu bringen. Aber alles gut ?

    Und zur Frage: Wie abgebildet kommt alles in meine Sammlung.

Schreibe einen Kommentar