Cover und Inhalt für das Offizielle Star Wars Magazin #88

Alle drei Monate wieder, da kommt ein Magazin … pünktlich zu Weihnachten und dem nächsten Kinofilm erscheint die nächste Ausgabe des Offiziellen Star Wars Magazins. Am 21.12.2017erwarten uns wieder neueste Berichte zu den Filmen und Serien, Kurzgeschichten und Berichte aus dem Fandom, für die Abonnenten der erweiterten Ausgabe, dem Journal of the Whills, wird die Ausgabe evtl. einige Tage im Briefkasten liegen.

Lange Rede kurzer Sinn – vor einigen Stunden wurde der Inhalt der nächsten Ausgabe auf der Internetpräsenz des Magazins bekannt gegeben, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Das Offizielle Star Wars Magazin #88 (Kioskausgabe)

Saga-News | Die Zukunft der Star Wars-Saga
Die letzten Jedi – Gewinnaktion | Wertvolle Preispakete warten auf dich
Eine Geschichte zweier Helden | Finns Weg zum Heldentum
Kleiner Bildschirm, großer Klang | Interview mit Komponist Kevin Kiner
Eine erneuerte Hoffnung | 20 Jahre Star Wars – Special Editions
Hologames | Star Wars: Legion – Epische Brettspielschlachten
Foto-Comic | „Tauntaun in Panik“
Poster | „Filmplakat zu Die letzten Jedi“, „Luke Skywalker“
Exklusive Kurzgeschichte | „TK-462“
Database | Filmmagie in Handarbeit – Die frühen Jahre von ILM
Star-News mit Joe | Die kommenden Projekte unserer Star Wars-Helden
Jedi-Bibliothek | Neue Comics, Romane, Magazine und Sachliteratur
Echo-Basis | Lesermeinungen, Fan-Events, Grafiken und mehr
Sammlerecke | Die Ewoks-Comics, Fanzines und Vintage-Erinnerungen
Die letzten Jedi – Galerie | Produktionszeichnungen zum neuen Film

Für Leser ist hier besonders die Kurzgeschichte „TK-462“ von Sylvain Neuvel mit Zeichnungen von Drew Baker interessant. In dieser Geschichte geht es um ein Jahrzehnt im Leben eines Sturmtrupplers; diese erschien in Ausgabe 166 des Star Wars Insiders.
Dies ist übrigens die letzte kanonische Kurzgeschichte des Insiders, das OSWM wird sich nun auf die Übersetzung noch ausstehender Legends-Geschichten konzentrieren. Eine davon wird in der erweiterten Ausgabe, dem Journal of the Whills abgedruckt werden:

Das Journal of the Whills #88 (Clubausgabe)

Cover–Fan-Art | „The Bounty Hunter“ von Martin Schlierkamp
Fan-Art | „BB-8“ von Maikel Das
Auf den Spuren der letzten Jedi | Michael Lenz am Drehort in Dubrovnik
Unter dem Mikroskop | Ein genauerer Blick auf die Midi-Chlorianer
Fan-ID | Diesmal im Porträt: Martin Schlierkamp
Zurück in die Zukunft | Die kultige Ära der Modellbausätze
Exklusive Kurzgeschichte | „Keine großen Worte“ von Jason Fry, mit Illustrationen von Tom Hodges
World of Merchandise | Christoph Werian stellt neue Produkte vor
Backcover–Fan-Art | „Sternenzerstörer“ von Stefan Böttcher

Die Legends-Kurzgeschichte „Keine großen Worte“ („Speaking Silently“ erschien vor knapp fünf Jahren in der 139. Ausgabe des Star Wars Insider und wurde von Jason Fry geschrieben, der sich u. a. als Autor des Essential Guide to Warfare verantwortlich zeichnete. Die Legends-Kurzgeschichte sollte ursprünglich in diesem In-Universe-Buch erscheinen, wurde aber geschnitten und etwas aufbereitet als einzelne Kurzgeschichte veröffentlicht. In reisen wir zurück in die Zeit der Klonkriege und können den Klon-Captain Rex auf einer Rettungsmission begleiten. Die Zeichnungen stammen von Tom Hodges.

Wer holt sich die Ausgabe?

Über den Autor

Carl Georg

Carl Georg

Carl Georg ist angehender Physik-Student der TU Darmstadt. Seit Jahren begleitet ihn schon Star Wars im Leben, angefangen bei den Filmen bis hin zu den Romanen und Comics. Sein Ziel ist es, alle Geschichten – ob Kanon oder EU – zu sammeln, was wohl noch einige Zeit dauern wird. Dazu arbeitet er an einigen Star Wars-Romanen, in der unbegründeten Hoffnung, sie könnten jemals veröffentlicht werden. Im Forum des OSWFCs ist er als Owen Selevert zu finden.

1 Kommentar

  1. Carl GeorgCarl Georg (Autor des Beitrags)

    Ich freue mich besonders auf die Kurzgeschichte von Jason Fry. Seine Essential Guides fand ich schon super, mehr davon ist immer gut. 😀
    Aber auch auf den Artikel mit Kevin Kiner, den Midichlorianern und der Special Edition freu ich mich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.