Neue Star Wars-Webshow: Science and Star Wars

So einige kennen vielleicht noch die Dokumentation Star Tech, die vor einigen Jahren die verschiedensten Technologien aus Star Wars auf physikalische und irdische Möglichkeit mit Wissenschaftlern untersuchte und u. a. auf den Star Wars-Blu-Rays enthalten war.

Ein ähnliches Konzept wird die neueste Webshow Science and Star Wars verfolgen, die wöchentlich auf Facebook veröffentlicht werden soll. Mit dabei ist der aus der Star Wars Show bekannte Anthony Carboni mit wechselnden Gästen aus den Filmen (Daniel Logan – junger Boba Fett), Serien (Taylor Gray – Sprecher von Ezra Bridger), Spielen (Janina Gavankar – Sprecherin von Iden Versio) oder aus dem wahren Leben (u. a. Astronauten). Die Serie wird mithilfe von IBM produziert; manche der Wissenschaftler sind Teil des Konzerns.

Die Serie soll laut Aussagen des Moderators die Kinder für die Naturwissenschaft begeistern und ihnen Wissen vermitteln – in erster Linie aber Spaß machen. Die Serie wird neben Diskussionen mit Wissenschaftlern und Gästen auch Experimente begleiten; es werden auch Flammenwerfer dabei sein. Im folgenden Trailer könnt ihr euch schon einen ersten Eindruck machen:

Die erste Folge widmet sich den Lichtschwertern und ihr könnt sie euch hier angucken:

Was haltet ihr von der neuen Serie?

Kommentar hinterlassen