Colin Trevorrow nicht mehr Regisseur von Episode IX

Wie starwars.com berichtet, haben sich Lucasfilm und Colin Trevorrow, Regisseur von Episode IX, übereinstimmend entschieden, die Zusammenarbeit zu beenden. Grund dafür seien die verschiedenen Vorstellungen für das Projekt. Lucasfilm will bald mehr zu dem Film bekanntgeben.

Colin Trevorrow

Colin Trevorrow

Was haltet ihr davon, dass bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr der Regisseur eines Star Wars-Films ausgetauscht wird?

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

4 Kommentare

  1. Oliver

    Mich überrascht, dass Disney sowohl SW als auch Marvel macht. Während bei Marvel etlich Filme über Jahre hinweg zwar nicht en Detail, aber doch im Duktus vorausgeplant werden, betont man für SW stets, dass man sich von Film zu Film hangelt. Wenn das wahr ist, dann sind das dauernde Regisseur-Austauschen und die Gerüchte um die Nachdrehs zwar verständlich, aber überhaupt kein gutes Zeichen. Disney sollte wohl mal den Fahrplan für die SW-Filme überdenken.

    Antworten
    1. FlorianFlorian

      Nun ja, Marvel hat seine eigene Produktionsabteilung und Lucasfilm auch. Das sind immer noch verschiedene Studios. Disney handhabt den Vertrieb.

      Antworten
  2. STARWARSMAGSSTARWARSMAGS

    Bis jetzt hatte KATHLEEN KENNEDY einfach noch nicht das richtige Händchen für die ´passenden´Regisseure – wobei mir so ein Exit VOR beginn der Dreharbeiten dann schon lieber ist.
    Eigentlich würde ich mir tatsächlich wünschen, dass jeder neue STAR WARS Regisseur ´in Maßen´auch seinen persönlichen Stil mit einbringen kann/könnte – aber so, wie es jetzt scheint ist das SW Korsett von Lucasfilm dann doch zu eng geschnitten.
    Anyway, solange Kathleen da den Daumen drauf hat sollte auch alles klappen – ist ja ´nen alter Profi!

    P.S.: Man sollte da natürlich wirklich nicht erwarten (wie schon einige gemunkelt haben) das sich jemals ein Christopher Nolan in so ein Korsett zwängen ließe…

    Antworten
  3. Dorfwirth007

    Tarantino wäre als Star Wars Regisseur interessant, auch wenn der Film dann vermutlich nichts für Kinder ist. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.