Marvel: Vorschau auf das Doctor Aphra Annual #1

Via Comicosity gibt es heute eine (leider niedrigauflösende) Vorschau auf das erste Doctor Aphra Annual, das am 23. August in den Handel kommt. Neben einer Geschichte von Kieron Gillen enthält es Zeichnungen von Marc Laming, der für die Seiten 21-25 Unterstützung von Will Sliney erhalten hat. Koloriert wurde das ganze Heft von Jordan Boyd. Es erscheint mit Covern von David Nakayama und Phil Noto.

Es ist eine Zeit der Gelegenheiten. In einer Galaxis, die von imperialen Streitkräften unterdrückt wird, besteht nur wenig Hoffnung für die Zukunft. Aber denen, die am Rand operieren, bietet sich Potenzial für Profit.

Die abtrünnige Archäologin Chelli Aphra hat den Rur-Kristall ergattert und versucht ihn zu verkaufen. Ein solches Relikt zu verscherbeln kann aber gar nicht so leicht sein… glücklicherweise hat sie genau die richtige Crew dafür – zu der auch niemand Geringeres als der Wookiee-Kopfgeldjäger Black Krrsantan gehört.

Black Krrsantan, der für seine Stärke und Brutalität gefürchtet wird, folgt Aphra, um dafür zu sorgen, dass sie ihm die massive Geldsumme zurückzahlt, die sie ihm schuldet – und dass sie ihr Versprechen einhält, Krrsantan zu helfen, die Leute zu finden, die ihn zu dem gemacht haben, der er ist….

Dieses Sonderheft wird im Sammelband Doctor Aphra Volume 2: The Enormous Profit enthalten sein, der am 20. Februar 2018 erscheint und bereits auf Amazon.de vorbestellt werden kann.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar