Marvel: Vorschau auf Rogue One #4 und Star Wars #33

Nächsten Mittwoch erscheint bei Marvel mit Star Wars #33. Eine Vorschau zum Einzelheft Rebels in the Wild von Autor Jason Aaron, Zeichner Salvador Larroca und Kolorist Edgar Delgado gibt uns Comicosity! Neben dem regulären Cover von Marco Checchetto gibt es zudem noch Variants von Will Robson, Mike Mayhew und John Tyler Christopher.

Es herrscht Chaos in der Galaxis. Doch während des böse galaktische Imperium stark bleibt, setzt die Rebellenallianz ihren Kampf für die Freiheit der Galaxis fort.

Luke Sykwalker ringt mit seiner Bestimmung. Er spürt die Macht, aber ihm fehlt das Training um ein Jedi-Ritter zu werden. Bis Doktor Aphra mit einem Artefakte an ihn herantritt, welches das Bewusstsein eines uralten Jedi enthält und er sie zur Zitadelle von Ktath’atn begleitet. Dort wird er von telepathischen Parasiten überwältigt. Doch es gelingt Luke deren Kontrolle zu überwinden und die Menschen der Zitadelle sowie Prinzessin Leia zu befreien.

Doch sie schweben weiter in Gefahr, da nicht nur die überlebenden Parasiten Jagd auf Luke und Leia machen …

Der Sammelband Star Wars Volume 6: Out Among the Stars erscheint am 05.12.2017 kann bereits bei Amazon.de vorbestellt werden.

Neben dem Star Wars-Comic gibt es nächste Woche auch die vierte Ausgabe der Rogue One-Adaptation von Marvel, die bisher mit vielen neuen oder erweiterten Szenen glänzen konnte. Vorschauseiten zum Comic von Autorin Jody Houser, Zeichner Paolo Villanelli und Koloristin Rachelle Rosenberg gibt es ebenfalls von Comicosity.

  • Jyn Erso informiert die Rebellion über die Todessternpläne…
  • Offenbar hat ihr Vater eine Schwachstelle in die Superwaffe eingebaut, durch die sie zerstört werden kann!
  • Aber als die Rebellion ihr die Hilfe verweigert, bleibt Jyn nur eine kleine Crew aus Soldaten für den Kampf.
  • Die Star Wars-Story geht weiter!

Der amerikanische Sammelband des sechsteiligen Rogue One-Filmcomics erscheint am 19. Dezember und ist auf Amazon.de vorbestellbar. Der deutsche Sonderband erscheint am 04.12.2017 bei Panini und ist ebenfalls auf Amazon.de vorbestellbar.

3 Kommentare

  1. Handelt es sich bei „Out Among The Stars“ überhaupt um einen Handlungsbogen?

    Die Stories der einzelnen Ausgaben

    #33 – Luke & Leia auf der Blauen Lagune
    #34 – Sana & Lando auf Coruscant
    #35 – Han & Chewie schmuggeln für einen Hutt
    #36 – R2 rettet 3PO

    lassen mehr auf eine Sammlung aus Einzelgeschichten schließen.

      1. Ich würde Darth Voider recht geben, dass wir in den nächsten 4-5 Ausgaben quasi eine Reihe von „One-Shots“ erleben und „Out Among the Stars“ nur der Name des Sammelbandes ist.

Kommentar hinterlassen