Rezension: Die Rückkehr der Jedi-Ritter – Hörbuch zum Filmroman

Ein letztes Mal darf ich euch dieses Jahr zu einer Hörbuchrezension begrüßen: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter erschien diese Woche, am 21.11.2016, bei Random House Audio und enthält die ungekürzte Lesung des gleichnamigen Romans von James Kahn zum ebenfalls gleichnamigen Film. Ein weiteres Mal liest Wolfgang Pampel, die deutsche Stimme von Harrison Ford. Wie üblich gehe ich nicht auf den Inhalt ein. Wer etwas zu diesem Lesen möchte, dem sei Julians Rezension zur aktuellsten Auflage des Buchs empfohlen. Um für mich auf fünf von fünf Holocrons zu kommen, muss das Hörbuch mindestens genauso gut gelesen sein wie die Eragon-Reihe, die von Andreas Fröhlich gelesen wurde.

Langsam hat man sich an Pampels tiefe Stimme gewöhnt und ich habe mich tatsächlich gefreut, die Geschichte weiterzuhören, obwohl ich sie schon kenne. Dieses Mal hab ich nicht von Anfang an mitgelesen, sondern mir mitten im Buch ein Referenzkapitel gesucht, in dem ich den Text verglichen habe. Und erneut kann ich mich fragen: Welche Version hatte Pampel da vorliegen? Der Wortlaut war in vielleicht einem Drittel des Textes identisch, der Rest wurde angepasst. Zugegeben, ohne den Text vorliegen zu haben, bemerkt man das gar nicht, und die Sprache wurde auch verbessert, aber wir haben 2015 immerhin Neuauflagen bekommen. Wieso ist das dann da nicht auch geändert worden?

Weiterhin fällt an mehreren Stellen erneut die merkwürdige Aussprache auf. „Mos Eili“ kennen wir ja aus dem Hörbuch zu Eine neue Hoffnung bereits. Dazugekommen sind Moff Jerjerrod, dessen Aussprache eher Deutsch denn Englisch wirkt, da das J eher wie im deutschen Wort „Ja“ ausgesprochen wird als wie im englischen „Jungle“. Und Imperator Palpatine wurde ein „Palpatein“ wurde. Gerade Palpatines Aussprache sehe ich, ähnlich wie bei Mos Eisley, als „no-go“ an, da es genügend Referenzmaterialien aus den Filmen und Serien gibt. Positiv zu erwähnen sind die TIE-Jäger, die wie bisher etabliert „Thai“ ausgesprochen werden statt „Tii“, wie es neuerdings in Rebels gemacht wird.

In Pampels Lesung kann man einige Charaktere deutlich voneinander Unterscheiden. Genannt seien da C-3PO, Yoda und der Imperator. Man hat auch bemerkt, dass Leia eine nicht ganz so tiefe Stimme hat wie die anderen, doch Mon Mothma hatte die gleiche Stimme und so kann ich sie leider nicht mehr als individuelle Stimme zählen. Luke und Han waren sich wieder zum Verwechseln ähnlich. Vader hingegen fand ich gut gemacht, da Pampels Stimme einfach zu dem Charakter passt. Alle anderen Charaktere und der Erzähler sind sich allerdings wieder zum Verwechseln ähnlich. Selbst Ackbar kommt einem bekannt vor und in der Raumschlacht über Endor muss man einfach aus dem Kontext heraus erschließen, wer denn da überhaupt spricht. Sowohl auf der Seite der Rebellion als auch auf der des Imperiums.

Auf meiner persönlichen Positiv-Liste ist zusätzlich vermerkt, dass wieder keine Musik oder Effekte verwendet wurden, wie es oft in den amerikanischen Fassungen zu hören ist. Aber das ist sehr gut so, da wir es schließlich mit einem Hörbuch zu tun haben und nicht mit einem Hörspiel. Tatsächlich wurde dieses Mal sogar auf das Echo verzichtet, welches nach seinem Tod in Eine neue Hoffnung hinter Kenobis Stimme gelegt wurde. Das ist zwar schade, da es halt in den vorigen beiden Hörbüchern gemacht wurde, aber ich habe es erst beim Reflektieren zur Rezension bemerkt. Ohne diese Rezension wäre es mir also nicht aufgefallen. Zusammenfassend kann man sagen, dass Pampel eigentlich sehr gut liest, ihm die wörtliche Rede von mehr als fünf Charakteren aber nicht liegt.

Die Rückkehr der Jedi-Ritter bekommt von mir drei von fünf Holocrons, da es gegenüber Das Imperium schlägt zurück keine hörbare Verbesserung vorgenommen wurde, obwohl es meiner Meinung nach durchaus möglich gewesen wäre.

Der Rezensent vergibt 3 von 5 Holocrons!

Der Rezensent vergibt 3 von 5 Holocrons!

Wir danken Random House Audio für das Rezensionsexemplar.

Hier findet ihr eine Hörprobe:

Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (Montag, 21. November 2016)

Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (21.11.2016)
Gattung/Sprache: ()
Ausgabe/Format:CD (ungekürzt)
Erscheinungsdatum:21.11.2016
Autor(en):,
Übersetzer:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Dauer:6 h 15 min
ISBN:978-3-8371-3655-5
Preis:14,99 €
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:4 NSY
Bestellbar hier:Amazon.de (Amazon.com)

Gewinnspiel [BEENDET]

Mit freundlicher Unterstützung von Random House Audio können wir euch auch zu diesem Hörbuch ein Gewinnspiel anbieten: Ihr habt die Chance, 1 von 3 Exemplaren von Die Rückkehr der Jedi-Ritter als Hörbuch zu gewinnen, indem ihr folgende Frage beantwortet:

Wer wird die Hörbuchfassungen der Prequel-Trilogie lesen, die im März 2017 erscheinen?

Wenn ihr die Lösung wisst (oder in unserer Datenbank nachgeschlagen habt), schreibt eine Mail mit dem Betreff „Rückkehr“ an Adresse nach Ende des Gewinnspiels entfernt. Gebt dabei die Lösung und eure Adresse an, damit wir euch das Hörbuch im Gewinnfall zustellen können. Sämtliche Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Bitte nur eine Teilname pro Person/Haushalt – Mehrfachteilnahmen werden ebenfalls gnadenlos gelöscht. Einsendeschluss ist Dienstag, 29.11.2016, um 23:59.

Möge die Macht mit euch sein!

Update 30.11.2016 09:20: Die Gewinner

Philipp Moog, die deutsche Stimme von Obi-Wan Kenobi, wird die Hörbuchfassungen der Prequel-Trilogie lesen.

Aus den zahlreichen Teilnehmern wurden folgenden drei Gewinner gezogen:

  • Mareen W. aus Bebra
  • Rebecca L. aus Bad Sooden-Allendorf
  • Karl-Heinz N. aus Espelkamp

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß mit den Hörbüchern! Und dem Rest vielen Dank für die Teilnahme!

Über den Autor

Maximilian

Maximilian
Maximilian ist seit 2013 im Team der Jedi-Bibliothek mit dabei. Seitdem rezensiert er sich fleißig durch das Star Wars-Universum. Außerdem kümmert er sich um den Rezensions-Index. Im echten Leben studiert er Informatik und bringt Kindern das Schwimmen bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.