Die Star Wars Show thematisiert 20 Jahre StarWars.com & Doctor Aphra [UPDATE: After Show]

Update vom 24.11.2016 um 22:05

Die Star wars After Show ist da und wird diesmal von Matt Martin (Ex-StarWars.com, jetzt Lucasfilm Story Group) moderiert, der mit Pablo Hidalgo, Dan Brooks und Pete Vilmur über StarWars.com diskutiert.

Originalmeldung vom 23.11.2016 21:18

In einer neuen Star Wars Show betrachten Andi Gutierrez und Peter Townley die News der Woche. Mit dabei: Das 20. Jubiläum von StarWars.com und eine erste Vorschau auf Doctor Aphra #2.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

    Tja, zum Glück hab ich Aphra #1 schon gelesen, sonst wäre da eventuell ein kleiner Spoiler drin. Allerdings stand der auch schon in den Interviews zur Ankündigung der Serie, also ist es wohl nicht allzu schlimm.

Schreibe einen Kommentar