Ausführliche Inhaltsangabe zum Roman Aftermath: Life Debt

Am 19. Juli erscheint bei Del Rey der Roman Aftermath: Life Debt, Teil 2 der Aftermath-Trilogie, die kommenden Januar mit Empire’s End ihren Abschluss findet. Penguin Random House liefert nun eine ausführliche Inhaltsangabe, die wir für euch übersetzt haben:

Zwischen den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Das Erwachen der Macht spielt diese noch nie zuvor erzählte Geschichte, die mit Star Wars: Aftermath begann und in diesem spannenden Roman weitergeht, der Band 2 von Chuck Wendigs New York Times-Bestsellertrilogie ist.

Aftermath: Life Debt (19.07.2016)
Aftermath: Life Debt (19.07.2016)
Der Imperator ist tot und die Überreste seines ehemaligen Imperiums befinden sich auf dem Rückzug. Während die Neue Republik darum kämpft, in der Galaxis für dauerhaften Frieden zu sorgen, trauen sich manche, von Neuanfängen und neuen Zielen zu träumen. Für Han Solo bedeutet dies, seine letzte verbleibende Schuld zu begleichen, indem er Chewbacca bei der Befreiung der Wookiee-Heimatwelt Kashyyyk hilft.

Indes verfolgen Norra Wexley und ihre Bande Imperialenjäger Großadmiralin Rae Sloane und die verbleibende Führerschaft des Imperiums quer durch die Galaxis. Doch während mehr und mehr Offiziere der Gerechtigkeit zugeführt werden, entwischt Sloane weiterhin der Neuen Republik, und Norra befürchtet, dass Sloane nach einer Möglichkeit sucht, dass zerbröckelnde Imperium vor dem Untergang zu retten. Doch die Jagd nach Sloane wird unterbrochen als Norra eine dringende Bitte von Prinzessin Leia Organa erhält. Der Versuch, Kashyyyk zu befreien, hat Han Solo, Chewbacca und eine Bande von Schmugglern in einen Hinterhalt geführt – woraufhin Chewie in Gefangenschaft geriet und Han verschwand.

Norra und ihre Crew verlassen ihre offizielle Mission und eilen nach Kashyyyk, bereit für jede Herausforderung, die zwischen ihnen und ihren fehlenden Kameraden steht. Aber sie können nicht das wahre Ausmaß der Gefahr erahnen, die sie erwartet – oder die Unbarmherzigkeit des Feindes, in dessen Visier sie geraten.

Life Debt ist hier vorbestellbar. Die deutsche Ausgabe erscheint im März 2017 unter dem Titel Nachspiel: Lebensschuld.

4 Kommentare

  1. „Großadmiralin Rae Sloane“, da hat jemand aber einen ziemlich rasanten Aufstieg hingelegt. Könnte außerdem ein (weiterer)Indikator für eine Rückkehr von Thrawn in den Kanon sein.

    Auf jeden Fall schön zu sehen, dass immer mehr Legends-Material in den neuen Kanon eingebunden wird.

Kommentar hinterlassen