Panini-Update: Star Wars Rebels, Sonderbände und mehr

In den letzten Tagen sind bei uns einige Informationshäppchen aus der Panini-Redaktion eingetrudelt, die wir euch heute in einer Übersicht präsentieren möchten.

Star Wars Rebels-Magazin

Der erste Star Wars Rebels-Sammelband, der am 21. März bei Panini erscheint, wird die ersten acht Comics aus der Magazinreihe enthalten. Der Band ist hier vorbestellbar. Außerdem dürfen wir euch die Titel, Autoren und Zeichner der nächsten drei Star Wars Rebels-Comics bekannt geben:

Star Wars Rebels #14 (20. Januar 2016)
  • Titel: Kein Mitgefühl
  • Engl. Titel: No Sympathy
  • Autor: Martin Fisher
  • Zeichner: Bob Molesworth
Star Wars Rebels #15 (17. Februar 2016)
  • Titel: Im Dienst der Rebellen
  • Engl. Titel: A Day’s Duty
  • Autor: Martin Fisher
  • Zeichner: Eva Widermann
Star Wars Rebels #16 (16. März 2016)
  • Titel: Eiskalt erwischt
  • Engl. Titel: Ice Breaking
  • Autor: Martin Fisher
  • Zeichner: Bob Molesworth

Sonderbandplanung für den Rest des Jahres

Diese Planung ist als vorläufig zu erachten, aber dies ist die Liste der Comicbände, die Panini derzeit für den Rest des Jahres plant. Besonders zum Jahresende könnte sich wegen Rogue One noch etwas verschieben, sobald klar wird, was Marvel im Umfeld des neuen Filmes machen wird. Diese Planung haben wir euch vor ein paar Tagen schon einmal unter eine Meldung gepostet, aber sie soll hier nochmal etwas hervorgehoben werden:

  • Mai 2016: Lando
  • Juli 2016: Chewbacca
  • September 2016: Kanan Band 2 (vorab gibt es bereits zum Gratis-Comic-Tag ein Leseproben-Heft)
  • November 2016: Obi-Wan & Anakin

Bei der Masters Series ist für das 2. Halbjahr die Planung derzeit noch offen, auch wenn es ein paar Reprint-Kandidaten aus der Heftreihe in der engeren Auswahl gibt. Was die Bände #13 und #14 bereithalten seht ihr hier. Der Junior-Comic zu Die Rückkehr der Jedi-Ritter erscheint im August als Sonderband.

Sonstiges

  • Der Jugendroman Rey’s Story von Elizabeth Schaefer, der Episode VII aus der Perspektive der neuen Hauptheldin nacherzählt, wird nach derzeitiger Planung nicht auf Deutsch erscheinen. Panini möchte sich bei Nacherzählungen des Films erst mal auf Michael Kogges Jugendroman beschränken, der im März erscheinen soll.
  • Die Jugendromanreihe Adventures in Wild Space von Egmont UK ist derzeit noch nicht auf der Panini-Planung.
  • Auch Rey’s Survival Guide steht aktuell nicht auf der Planung.
  • Allerdings wird der Kurzgeschichten-Sammelband Tales From a Galaxy Far, Far Away Vol. 1: Aliens von Landry Quinn Walker im Spätsommer auf Deutsch erscheinen.
  • Für die beiden Annuals von Marvel sowie den C-3PO-One-Shot sucht man derzeit geeignete Veröffentlichungsweisen. Eventuell schiebt man sie an einer geeigneten Stelle in die Heftreihe ein; das ist aber noch nicht klar.
  • Die Heftreihe wird bis auf Weiteres weiterhin zwischen Star Wars und Darth Vader abwechseln. Auch das Crossover Vader Down wird in der Heftreihe erscheinen.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

7 Kommentare

  1. BennyBenny

    Hoffentlich entscheidet sich Panini die Wild Space Reihe noch dieses Jahr zu beginnen.

    BTW sind hier die Cover zum Comic-Magazin 8+9 in beiden Varianten verfügbar:

    http://www.paninishop.de/serie/comics-alben-star-wars-comic-serie

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Danke dir! Pflegen wir gleich noch in die Datenbank ein… 🙂

      1. BennyBenny

        Kein Problem, mach ich gerne!

        Hier ist zu lesen, dass der Rebels Sammelband 7 Storys enthalten wird!?!?

        http://www.paninishop.de/artikel/star-wars-rebels-widerstand

      2. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

        Ja, hab ich auch gerade gesehen. Aber in der Mail von heute Morgen stand definitiv 8 Stories. Ich hak da nochmal nach.

      3. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

        Panini bestätigt, dass es definitiv 8 sein werden. 🙂

  2. NoriorNorior

    „Rey`s Story“ ist sowieso ein Wackelkandidat auf meiner persönlichen Liste. Eine Nacherzählung von Episode VII aus ihrer Sicht. Hmm, ich weiss nicht. Falls es auf deutsch erscheint werde ich es mir wohl holen, falls nicht dann wohl nicht. Ich bin da mal echt auf die Rezension gespannt.

    Bei „Adventures in Wild Space“ hatte ich jedoch auf eine recht zeitnahe Veröffentlichung gehofft. Die Reihe ist doch wie perfekt geschaffen für Panini und seine Jugendbücher. Hoffentlich dauert es nicht allzu lange. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Panini die Reihe auslässt.

    Auf den „Alien Tales“ Roman freue ich mich schon. Ist schon bekannt wann „Tales Volume 2“ erscheint und worum es da grob gehen wird?

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Re: Tales Vol. 2: Noch nichts bekannt.

      Bei Wild Space denke ich schon, dass Panini die früher oder später macht… aber vielleicht wollen sie erst mal abwarten.

      Bei Rey’s Story ist noch nicht sicher, ob wir hier eine Rezension haben werden. Meine Zeit ist derzeit etwas knapper bemessen und die anderen lesen vorwiegend auf Deutsch, sodass es ohne Übersetzung wohl auch keine Rezension geben wird. Aber mal schauen…

Schreibe einen Kommentar