Marvel: Vorschau auf Shattered Empire #3

Die Abenteuer von Shara Bey und Kes Dameron gehen nächste Woche bereits weiter, denn dann erscheint bei Marvel Shattered Empire #3. CBR hat Vorschauseiten zu dem Heft, das von Greg Rucka geschrieben, von Marco Checchetto und Angel Unzueta illustriert und von Andres Mossa koloriert wurde.

Der Imperator ist tot, genauso wie sein angsteinflößendster Agent, Darth Vader. Dennoch bleiben vereinzelte imperiale Streitkräfte intakt, dem Galaktischen Imperium treu ergeben und immer noch willens und fähig, die Gebote seines Meisters auszuführen.

Leutnant SHARA Bey und ihr Ehemann Sergeant KES DAMERON haben sich bereits vor der Schlacht von Hoth der Rebellenallianz angeschlossen. Ihre gemeinsame Zeit war selten und kostbar und nun wurden sie erneut von der Pflicht getrennt.

Unter dem Befehl von General Han Solo ist Dameron mit seiner Kommandogruppe, den Pfadfindern, auf fortwährende Kampfoperationen gegen das in Trümmern liegende Imperium geschickt worden. Währenddessen ist Shara Bey ein einfacher Auftrag erteilt worden, indem sie als Pilotin und Eskorte für Prinzessin Leia Organa dient, die bestrebt ist, Verbündete für die in den Kinderschuhen steckende Neue Republik zu finden. Das hat Bey und Organa nach NABOO geführt, die Heimatwelt des Imperators.

Sie sind im Begriff herauszufinden, wie weit Palpatine gehen wird, um seine Geheimnisse zu schützen.

Die abschließende Ausgabe Shattered Empire #4 erscheint bereits am 21. Oktober. Der amerikanische Sammelband Shattered Empire erscheint am 17. November und kann hier vorbestellt werden. Als Imperium in Trümmern erscheint am 14. Dezember dann schon die deutsche Ausgabe bei Panini, die hier vorbestellt werden kann. Digitale Ausgaben der englischen Einzelhefte gibt es hier.

Wer freut sich schon auf die Fortsetzung?

Schreibe einen Kommentar