Jetzt im Handel: Zwei Sammlerausgaben der klassischen Trilogie

Ganz heimlich, still und leise hat Random House/Del Rey den amerikanischen Händlern Barnes & Noble und Books-A-Million je eine exklusive Hardcover-Sonderausgabe des Star Wars Trilogy-Sammelbandes geliefert, die im Falle von B&N bereits am Mittwoch erschienen ist und im Falle von BAM ab kommenden Dienstag verkauft wird. Wir haben für euch hier die Cover und Übersicht über die etwaigen Besonderheiten

Die BAM-Sonderausgabe mit dem Todesstern-Cover erscheint am 4. August und kann hier für $24,95 USD vorbestellt werden. Die Barnes-&-Noble-Ausgabe mit dem R2-D2-Cover ist hier bestellbar und seit 29. Juli im Handel. Sie enthält außerdem als Sonderbeilage einen Nachdruck des originalen Filmposters von Krieg der Sterne aus dem Jahr 1977. Kostenpunkt: $25 USD, derzeit aber auf $22,50 USD reduziert. Bei B&N weiß ich auch, dass sie nach Deutschland versenden, aber mit BAM habe ich noch keine Erfahrung. Mehr Infos haben wir auch in unserer Datenbank – klickt dazu auf die Bildunterschriften in der Galerie oben.

Beide Händler haben übrigens auch signierte Exemplare des neuen Romans Star Wars: Aftermath von Chuck Wendig – wir berichteten. Reguläre Ausgaben von Star Wars Trilogy im Taschenbuchformat gibt es ab 1. September. Diese sind bereits auf Amazon vorbestellbar.

Sind diese Sammlerausgaben für euch interessant?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen