Neue SWTOR-Kurzgeschichte mit Nico Okarr

Nico Okarr
Nico Okarr
In Vorbereitung auf die neue Erweiterung zum Online-Rollenspiel The Old Republic und die damit einhergehenden Abonnentenbelohnungen wurde heute eine neue Kurzgeschichte von Courtney Woods im SWTOR-Blog veröffentlicht, die sich ein wenig mit dem Schmuggler Nico Okarr beschäftigt. Dieser ist uns bereits aus dem Trailer „Rückkehr“ bekannt, einem von drei Intros für The Old Republic.

Die Kurzgeschichte Im Urlaub spielt auf dem Randplaneten Molavar, wo in einer heruntergekommenen Cantina der Valahiri-Adlige Seamus Kaldo auf der Suche nach „Der Schlinge“ ist, einem Kopfgeldjäger. Zusammen mit seinem Leibwächter Vhonu trifft sich Seamus tatsächlich mit der „Schlinge“ und beauftragt diesen damit, den Schmuggler Nico Okarr zu fangen, der dem Adligen wichtige Baupläne gestohlen hat. Allerdings erwartet die beiden eine Überraschung, als die „Schlinge“ seine wahre Identität offenlegt. Wer sich dahinter verbirgt, könnt ihr hier auf Deutsch und hier auf Englisch nachlesen.

Wie gefällt euch die Kurzgeschichte?

Kommentar hinterlassen