Marvels Sammelbände für den Januar 2016

Via bookmanager.com bringen wir euch erste Infos zu Marvels Sammelbänden im Januar 2016 – mit dabei: Star Wars, Darth Vader und Lando.

Star Wars: Darth Vader Vol. 2: Shadows and Secrets von Kieron Gillen & Salvador Larroca (5. Januar 2016)

Angriff der Kopfgeldjäger – auf das Imperium! Vader hat eine neue Mission für das Imperium zu erfüllen. Leider steht diese im direkten Konflikt mit seiner eigenen Mission. Was kann ein Dunkler Lord da tun? Und: Wer ist Tagges mysteriöser neuer Agent?

Enthält: Darth Vader #7 bis 12

Star Wars Vol. 2: Showdown on Smugglers Moon von Jason Aaron, Simone Bianchi & Stuart Immonen (5. Januar 2016)

Ungerechtigkeit herrscht auf Tatooine als schurkischer Abschaum grassiert. Wird Ben Kenobi seine Enttarnung riskieren, um das Richtige zu tun? Danach setzt Luke seine Suche nach Wissen über die Jedi fort, indem er sich zum Jedi-Tempel auf Coruscant aufmacht. Und: Han & Leia müssen sich einem unerwarteten Feind aus Hans Vergangenheit stellen!

Enthält: Star Wars #7 bis 12

Der Titel des neuen Handlungsbogens lässt für Legends-Kenner Nar Shaddaa vermuten… und der unerwartete Feind könnte auch eine Feindin sein, sofern eine gewisse Person aus Star Wars #6 gemeint ist.

Star Wars: Lando von Charles Soule & Alex Maleev (19. Januar 2016)

Ihr kennt ihn… ihr liebt ihn… schließt euch ihm nun Meistercharmeur Lando Calrissian in seinem ganz eigenen Comic bei seiner größten Gaunerei an! Bevor er sich der Rebellion anschloss, bevor er die Wolkenstadt leitete, schlug sich Lando mit etwas Schwindlerei, etwas Prahlerei und einem Lächeln durch die Galaxis. Mit Lobot an seiner Seite heckt Lando einen Plan aus, um ein sehr wertvolles Schiff zu stehlen… aber hat er mehr abgebissen als er verträgt? Autor Charles Soule (Death of Wolverine, Inhuman, She-Hulk) und Zeichner Alex Maleev (Daredevil, Spider-Woman, Moon Knight) bringen uns die Geschichte eines Schurkens in seinem natürlichen Element – Ärger!

Enthält: Star Wars: Lando #1 bis 5

Vorbestellbar ist noch nichts davon, aber die Bände sollten auch demnächst auf Amazon.de auftauchen.

Kommentar hinterlassen