Greg Weisman verlässt Marvels Kanan nach Heft 5

Kanan: The Last Padawan #1 (Mark Brooks Cover) (01.04.2015)
Kanan: The Last Padawan #1 (Mark Brooks Cover) (01.04.2015)
Star Wars Rebels-Produzent Greg Weisman wurde bekanntlich neben Zeichner Pepe Larraz als Autor der fortlaufenden Marvel-Reihe Star Wars: Kanan verpflichtet, die im April mit dem Untertitel The Last Padawan an den Start geht. Der erste Handlungsbogen wird 5 Ausgaben umfassen und es ist laut Marvel-Redakteur Jordan D. White nicht noch nicht klar, ob The Last Padawan auch nach Heft #5 noch als Untertitel beibehalten wird.

Aber egal ob der Titel bleibt oder nicht: In einem Interview mit comicbook.com bestätigt Weisman, dass er selbst auf jeden Fall nach Heft #5 nicht mehr dabei ist und somit nach seinem Rebels-Aus die Star Wars-Saga ganz verlässt.

Nun, im April erscheint von mir Star Wars: Kanan, ein fünfteiliger Handlungsbogen einer Serie, die über meine Beteiligung hinaus eine fortlaufende Comicreihe bei Marvel Comics sein wird. Ich mache die ersten fünf Ausgaben […]. Ich habe gerade damit begonnen, das Manuskript für Heft #4 zu schreiben, und ich bin sehr stolz auf die bereits fertigen drei Ausgaben. Pepe Larraz‘ Illustrationen für den Comic sind einfach so wunderschön. Ich kann es kaum erwarten, dass die Leute in ein paar Monaten selbst in den Genuss kommen.

Kanan: The Last Padawan #1 erscheint am 1. April 2014 bei Marvel mit mindestens fünf Variantcovern, von denen eines exklusiv bei Books-A-Million erhältlich sein wird. Bei monatlicher Erscheinungsweise ist Weismans Beteiligung im September mit Heft #5 zu Ende. Der Comic erzählt den Werdegang der Star Wars Rebels-Figur Kanan Jarrus, beginnend mit der Order 66, und strebt einen eher düsteren Ton an.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen