Star Wars-Wochenvorschau KW 03/2015 (12.01. – 18.01.)

In der kommenden Woche startet Marvel mit seinen ersten gedruckten Veröffentlichungen durch, doch auch abseits der Comics mit dem rot-weißen Verlagslogo gibt es noch Neuerscheinungen zu vermelden.

Deutschland

Prinzessin Origami-Leia: Rettung in Sicht! von Tom Angleberger (Donnerstag, 15. Januar)

Der Baumhaus-Verlag bringt uns den fünften (und vorletzten) „Origami Yoda“-Kinderroman von Tom Angleberger. Der Autor hat sich inzwischen kanonischen Büchern zugewandt.

Origami Jedis geben niemals auf! An der McQuarrie-Mittelschule geht der Kampf gegen LernSPASSTM unvermindert weiter. Mit Papp-Jabba hat sich unverhofft ein Lehrer als starker Helfer auf die Seite unserer Origami-Helden geschlagen. Doch gegen die Dunkle Macht der Lernfortschritttests brauchen sie einen noch stärkeren Verbündeten: Rektorin Rabbski …

Titeldaten
  • Format: Hardcover, 250 S.
  • Verlag: Baumhaus (Bastei Lübbe)
  • ISBN: 978-3-8339-0305-2
  • Preis: 12,99 €
  • Bestellbar hier: Amazon.de

USA

Star Wars #1: Skywalker Strikes, Part 1 von Jason Aaron & John Cassaday (Mittwoch, 14. Januar)

Mit über 60 Cover-Variationen geht am Mittwoch das erste Comicheft der neuen Marvel-Lizenz und das erste kanonische Marvel-Heft überhaupt an den Start. Eine Übersicht der Variantcover werden wir euch am Mittwoch bieten, da wir noch auf ein paar fertige Artworks warten und uns auch nicht sicher sind, ob wir auch wirklich alle auf dem Schirm haben…

Star Wars #1 (14.01.2015)

Star Wars #1: Skywalker Strikes, Part 1 (14.01.2015, John Cassaday Cover)

Stellvertretend sei hier nur das Standard-Cover von Zeichner John Cassaday aufgeführt. Auch eine Rezension wird es im Laufe der nächsten Woche geben.

Luke Skywalker und die bunt zusammengewürfelte Rebellenbande, die gegen das Galaktische Imperium kämpft, haben soeben ihren bisher größten Sieg errungen – die Zerstörung der massiven Kampfstation, die als der Todesstern bekannt ist. Aber das Imperium ist damit noch nicht gestürzt! Schließt euch Luke mit Prinzessin Leia, den Schmugglern Han Solo und Chewbacca, den Droiden C-3PO und R2-D2 sowie der restlichen Rebellenallianz auf ihrem Freiheitskampf gegen die dunklen Mächte von Darth Vader und seinem Meister, dem Imperator, an. Geschrieben von Jason Aaron (Original Sin, Thor: God of Thunder) und mit Zeichnungen von John Cassaday (Astonishing X-Men, Uncanny Avengers) ist dies die Star Wars-Saga so wie nur Marvel Comics sie machen könnte!

DAS GRÖSSTE WELTRAUMABENTEUER ALLER ZEITEN KEHRT ZU MARVEL ZURÜCK!

Die erste Ausgabe hat mit 48 Seiten Überlänge und kostet daher $4,99 USD; die nachfolgenden Ausgaben werden die regulären 32 Seiten haben und nur noch $3,99 USD kosten. Wenn ihr die Comics auf Englisch lesen wollt, haben wir euch hier erklärt, wie ihr das tun könnt.

The Original Marvel Years Omnibus Volume 1 (Greg Hildebrandt Direktmarkt-Variantcover) (Mittwoch, 14. Januar)

Diese Ausgabe des ersten von drei Omnibus-Hardcover-Bänden zur klassischen Marvel-Ära gibt es nur über den von Diamond belieferten Comicfachhandel und nicht über Amazon o.Ä. (höchstens vielleicht demnächst über den Marketplace). Die reguläre Ausgabe gibt es ab 27. Januar und kann hier vorbestellt werden. Der Vorteil gegenüber der fünf Dark-Horse-Omnibus-Bände mit dem Material ist, dass es nur 3 Bände gibt, die dazu ein größeres Format haben und als gebundene Ausgabe kommen. Egal ob man sich das Hildebrandt-Variant oder die Chaykin-Standardausgabe holt, es ist definitiv ein Sammlerstück.

Als das Phänomen im Jahr 1977 begann, veröffentlichte Marvel Comics die allererste STAR WARS-Comicserie. Nun präsentiert das Haus der Ideen diese ursprünglichen Abenteuer erneut in seinem wampagroßen Omnibus-Format! Dies ist die Rückkehr der Jedi-Ritter zu Marvel in einem Eröffnungsband, der mit EINE NEUE HOFFNUNG beginnt und mit DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK endet. Dazwischen stellen die Rebellen sich einer Vielzahl neuer Gefahren – vom Weltraumpiraten Roter Jack bis zum Kopfgeldjäger Beilert Valance sowie dem überraschend schlanken Jabba der Hut (mit einem „t“). Luke kehrt nach Tatooine zurück, Leia kämpft alleine, Han und Chewie spielen das tödliche Große Spiel und Darth Vader jagt nach Antworten! Mit all euren alten Favoriten und jeder Menge neuer Gesichter – hallo, Jaxxon! – besteht kein Zweifel, dass die Macht in diesem Band stark ist!

ENTHÄLT: STAR WARS 1-44, Annual 1

Titeldaten
  • Format: Hardcover, 880 S.
  • Preis: $125,00 USD
  • Verlag: Marvel
  • ISBN: 978-0-7851-9318-0

Star Wars Episode IV: A New Hope – Read-Along Storybook and CD (Disney Store Custom Pub) von Randy Thornton & Brian Rood (Donnerstag, 15. Januar)

Hierbei handelt es sich um eine Disney-Store-exklusive Hardcover-Sonderausgabe des Kinderbuch-mit-Hörbuch-CD-Sets zu Eine neue Hoffnung, das mit illustrationen von Brian Rood daherkommt. Die reguläre Taschenbuch-Ausgabe erscheint am 10. Februar 2015 und kann hier vorbestellt werden.

8 x 8 Zoll messendes, 32-seitiges gebundenes Geschichtenbuch zum Mitlesen samt CD, basierend auf dem Kinofilm (Sonderanfertigung für den Disney Store).

Titeldaten
  • Format: Hardcover, 32 S.
  • Preis: $9,95 USD
  • Verlag: Disney-Lucasfilm Press
  • ISBN: 978-1-4847-2664-8

Vermutlich wird diese Ausgabe demnächst auch auf DisneyStore.com auftauchen.

Weitere Neuerscheinungen der nächsten rund anderthalb Jahre findet ihr wie immer hier. Wir wünschen euch gute Lektüre und ein schönes Wochenende!

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. OvOOvO

    „Jetzt geht es endlich wieder los…“

    60 Cover is aber schon hart… die armen Core-Sammler =D

Schreibe einen Kommentar