Howard Chaykin auf Signiertour in Deutschland

Howard Chaykin
Howard Chaykin
Panini bringt den legendären Comiczeichner Howard Chaykin nach Deutschland, der die allerersten Star Wars-Comics überhaupt gezeichnet hat – unter anderem die Krieg der Sterne-Filmadaptation von Marvel. Mehr Infos zu seinem Star Wars-Werk gibt es hier. Hier die Ankündigung von Panini:

Noch 6x schlafen, dann ist endlich #ComicActionEssen! Und mit Howard Chaykin beehrt uns ein echtes Zeichner-Schwergewicht am Panini Comics-Stand. Der US-Amerikaner hat schon an zahlreichen #Comic-Titeln mitgewirkt: das Spektrum seines Schaffens reicht von #Marvel-Titeln wie #Punisher, #Wolverine, den #Avengers über #DC-Charaktere wie #Batman oder #GreenLantern bis hin zu diversen Werken im #StarWars-Universum. Außerdem ist er für das Skandal-Werk #BlackKiss verantwortlich, das ebenfalls bei uns erschienen ist. Freut ihr euch auf Howard?

Die Comic-Action Essen findet vom 16. bis 19. Oktober 2014 statt. Panini verweist auf das verlagseigene Forum für alle Details zum Event auf der Comic-Action Essen, zu dem der Verlag außerdem den The Clone Wars-Zeichner Ramón K. Perez sowie an einem Tag auch die beiden Spass-Wars-Zeichner Schlogger und Matthias Kringe mitbringen wird.

Im Umfeld der Comic Action hat Panini auch eine Signiertour mit Howard Chaykin arrangiert:

Mittwoch 15.10.2014 in Berlin, Modern Graphics, von 16 bis 18 Uhr
Montag 20.10.2014 in Kassel, Comic Galerie, von 16 bis 18 Uhr – bei dieser Signierstunde ist auch Nic Klein anwesend und schwingt die Stifte!
Dienstag 21.10.2014 in Hannover, Comix, von 16.30 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 22.10.2014 in Leipzig, Comic Combo, von 16.00 bis 18.00 Uhr

Autogrammjäger kommen hier also definitiv auf ihre Kosten und zumindest bei den beiden Spass Wars-Zeichnern können wir euch aus Erfahrung von der Jedi-Con sagen, dass sie in persona genauso lustig sind wie ihre Comics.

Kommentar hinterlassen