Kurznachrichten: Neues von Dark Horse, Disney und Folgenreich

Zum Abend ein Kurznachrichtenblog quer durch drei Verlagsprogramme!

Die Zukunft der The Clone Wars-Hörspiele von Folgenreich

Wir haben Kontakt zum Folgenreich-Hörspielverlag aufgenommen, unter anderem um wegen der Zukunft der The Clone Wars-Hörspiele nachzufragen. Zur Erinnerung: im Juni gibt es zwei weitere Audio-Adaptationen von Folgen der zweiten Staffel der Animationsserie, über die wir euch hier berichteten. Folgende Aussage gibt es nun zur Zukunft der Hörspielreihe:

In drei Wochen erscheinen Folge 20+21 von The Clone Wars, Anfang September soll die Folge 22 veröffentlicht werden. Damit hätten wir dann die 2. Hörspielstaffel zur TV-Serie abgeschlossen. Momentan befinden wir uns in Gesprächen mit Disney/Lucasfilm. Ob, wann und wie eine weitere Hörspielstaffel erscheint, können wir noch nicht absehen.

Wir bleiben für euch an der Sache dran. Weitere Infos zu den Hörspielen findet ihr auch hier.

Comic-Vorschauen von Dark Horse

Dark Horse Comics hat Vorschauseiten aus den drei neuen Comicheften veröffentlicht, die diesen Mittwoch auf den US-Markt kommen. Aufgrund der Bildfülle verweisen wir euch diesmal direkt auf die Verlagsseite, wo ihr euch jeweils durch vier Seiten des betreffenden Comics klicken könnt.

Infos zu den jeweiligen Sammelbänden, die im Juli/August bzw. Oktober erscheinen, findet ihr unter den Datenbanklinks. Bei The Star Wars gibt es im Englischen ja drei Varianten und die deutsche Ausgabe erscheint im Oktober.

Disney legt alte Scholastic-Reihen als E-Book neu auf

Scholastic hat in den letzten 15 Jahren einige Jugendbuchreihen veröffentlicht, die Disney Lucasfilm Press nun in elektronischer Form neu auflegt – und bei den wenigen bereits bekannten Covern tatsächlich auch ohne Legends-Logo (mit der hier bereits vorgestellten Ausnahme eines Sammel-E-Books). Dies kann natürlich auch nur eine Versehen sein. Die E-Books folgender Reihen sind zu erwarten und erscheinen ab Juni bis November:

Damit dürfte Scholastic offiziell die Jugendbuchlizenz verloren haben, auch wenn bekannt ist, dass der Verlag zumindest 2014 noch Star Wars-Titel im Programm haben wird (siehe dazu unsere Neuerscheinungs-Übersicht). Bis Ende der Woche werden wir die E-Books auch alle in unserer Datenbank haben (ein Großteil ist schon dort), doch zwischenzeitlich findet ihr sie auch auf der Hachette-Verlagsseite. Zugleich wird auch der Großteil des Disney-eigenen Kinder- und Jugendbuchprogramms zur neuen TV-Serie Star Wars Rebels parallel zur Printausgabe auch als E-Book veröffentlicht. Man setzt also eindeutig auf das digitale Zeitalter. Bleibt zu hoffen, dass Hachette und Amazon ihren Streit bald beilegen, sodass die E-Books auch beim Großhändler erhältlich sein werden.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar