Panini: Vorschau auf die Comics der nächsten Woche

Die Leser der deutschen Star Wars-Comics brauchen nächste Woche, anders als die Leser der englischen Marvel-Comics, nicht zu darben, sondern dürfen sich auf ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Büfett freuen, welches Panini ihnen serviert. Die Auswahl reicht von Einzelheften bis zu Sammelbänden, von der Hohen Republik bis zum Krieg der Kopfgeldjäger. Es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Und um euch den Mund noch etwas wässeriger zu machen, haben wir diese Übersicht auch noch mit kleinen Kostproben der kredenzten Angebote angereichert.

Krieg der Kopfgeldjäger: Abschaum und Verkommenheit

Dieser Sammelband enthält die vier Einzelhefte, die im Rahmen des Crossovers erschienen sind. Justina Ireland erzählt dabei einen weiteren Teilaspekt der Geschichte rund um Jabba den Hutten, Daniel José Older liefert die weiteren Erlebnisse des tödlichen Duos 4-LOM und Zuckuss, Alyssa Wong führt Boushh ein und Rodney Barnes rundet die Besetzungsliste der Kopfgeldjäger mit IG-88 ab.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion, Band 28: Poe Dameron: Die geheime Basis

Ebenfalls am 24. Mai erscheint der 28. Band aus der Star Wars Marvel Comics-Kollektion, Poe Dameron: Die geheime Basis. Enthalten ist der dritte Handlungsbogen und das erste Annual aus der Poe Dameron-Reihe.

Charles Soule und Robbie Thompson erzählen hier die Geschichte um Poe Dameron und seine Schwarzen Staffel weiter, die nach einem harten und verlustreichen Einsatz sofort wieder zu einer neuen Mission aufbrechen muss.

Illustriert und koloriert wurden die Hefte von Angel Unzueta, Nicole Virella, Arif Prianto und Jordan Boyd.

Star Wars #82: Die Hohe Republik: Schatten der Nihil, Teil 2 & Ende der Jedi, Teil 1

Am Mittwoch, den 25. Mai ist dann das Star Wars #82 dran. In diesem sind zwei Comics aus der Zeit der Hohen Republik enthalten, nämlich der zweite Teil zu Schatten der Nihil und der Auftakt von Ende der Jedi. Das Künstlerteam ist in beiden Fällen im Kern das gleiche: als Autor Cavan Scott, Ario Anindito und Georges Jeanty steuern die Zeichnungen bei. Bei diesen farbgewaltigen Comics werden sie von einem Team aus gleich acht weiteren Tusche- und Kolorierungsspezialisten unterstützt.

Die Hohe Republik – Abenteuer, Band 2

Zudem erscheint schon einen Tag zuvor, am 24. Mai, der Sammelband Die Hohe Republik – Abenteuer, Band 2. Dieser enthält acht, teils mehrteilige IDW-Comics aus der Feder von Autoren wie Cavan Scott, Charles Soule , Claudia Gray, Daniel José Older oder Justina Ireland. Für die Illustrationen und Kolorierungen zeichnen elf weitere Künstler verantwortlich.

Anders als die klassische IDW Star Wars Adventures-Reihe sind die IDW The High Republic Adventures-Comics absolut relevant für die Epoche und ein unverzichtbarer Bestandteil der Leseliste. Als solche sind sie natürlich auch in ihrer deutschen Übersetzung allen Lesern dieser Epoche dringend empfohlen.

Star Wars: Die kompletten Comic-Strips, Band 2

Und wer es lieber etwas klassischer mag, der kann ebenfalls ab dem 24. Mai zu Star Wars: Die kompletten Comic-Strips, Band 2 greifen und sich Archie Goodwins Comics aus der Star Wars-Frühzeit zu Gemüte führen. Auch bei diesen standen dem Autoren wechselnde Künstlerteams zur Seite. Comics aus einer anderen Zeit, die aber absolut eine eingehende Lektüre wert sind. 

Viel Spaß beim Lesen! Lasst uns wissen, auf bzw. über welche Hefte ihr euch am meisten freut.

Wir danken Panini für die Bereitstellung der zahlreichen digitalen Vorschauseiten.

Logo zu Star Wars: Die Hohe Republik

Star Wars: Die Hohe Republik ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das 200 Jahre vor den Filmen spielt und die Jedi in ihrer Blütezeit zeigt. Weitere Infos, News, Podcasts und Rezensionen gibt es in unserem Portal und in der Datenbank. Beachtet auch unseren Guide zur Lesereihenfolge.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar