NYCC: Lucasfilm Publishing Panel

Heute Nachmittag fand im Rahmen der digitalen New York Comic Con das Lucasfilm Publishing Panel statt. Mit von der Partie waren folgende Autorinnen und Autoren: Daniel José Older, Preetei Chhibber, Phil Szostak, Katie Cook, Zoraida Córdova und Amy Ratcliffe. Geleitet wurde das Panel von This Week In Star Wars-Moderatorin Kristin Baver. Hier könnt ihr euch das Panel selbst anschauen. Unten haben wir für euch die wichtigsten Neuigkeiten zusammengefasst.

Die Autorinnen und Autoren sprachen hauptsächlich über ihre kürzlich erschienenen oder bald erscheinenden Bücher, u.a. The Clone Wars: Stories of Light and Dark, The Jedi Mind – Secrets From the Force for Balance and Peace, A Jedi, You Will Be, The Art of Star Wars: Galaxy’s Edge und The Art of Star Wars: The Mandalorian – Season One.

Katie Cook gab einige interessante Einblicke in ihre beiden neuen Bilderbücher für Kinder. Im Galactic Storybook durfte sie einige der ikonischsten Szenen aus den Star Wars-Filmen illustrieren. The Star Wars Book of Monsters, Ooze and Slime zeigt uns dagegen die ekelhafte Seite des Star Wars-Universums. Hier werden uns einige unappetitliche Szenen bildlich gezeigt, die wir vielleicht gar nicht sehen wollten, beispielsweise Jabba the Hutt beim Baden! (Die Zeichnerin entschuldigte sich schon im Voraus bei den Lesern!)

Daniel José Older erzählte noch etwas mehr als im gestrigen Panel über seine ab Februar erscheinende Comicreihe The High Republic Adventures. Er charakterisierte dabei die darin auftretenden Padawanschüler. Lula wolle die beste Jedi aller Zeiten werden, Farzala sei wie ein fieser älterer Bruder oder wie eine Katze und Qort wie dieser eine Freund, bei dem man nie versteht, was er da eigentlich redet, der aber immer für einen da ist.

Außerdem ging Older auch noch auf seine Kurzgeschichte in From a Certain Point of View: The Empire Strikes Back ein. Seine Geschichte namens „STET!“ über die Kopfgeldjäger Zuckuss und 4-LOM soll in der Cantina aus seinem Roman Last Shot spielen und es sollen auch Figuren aus dem Roman auftreten.

Schreibe einen Kommentar